Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 912530

Judit Nothdurft Consulting Friedrich-Neuper-Straße 61 90552 Röthenbach, Deutschland http://www.jnc-business.de
Ansprechpartner:in Frau Judit Nothdurft +49 911 95339626

Pädagogische Mitarbeiter_innen mit Gebärdensprache gesucht

Die Stellenanzeige der Sinneswandel gGmbH ist mit Gebärdensprache ab sofort online auf www.deafservice.de

(lifePR) (Röthenbach, )
Die Sinneswandel gGmbH sucht ab sofort als Elternzeitvertretung mit der Option auf Verlängerung oder Entfristung eine pädagogische Fachkraft (Erzieher_in/Sozialpädagog_in/vergleichbare Ausbildung) für den Kinder- und Jugendclub. Sehr gute Gebärdensprachkompetenz sollte vorhanden sein. 

Zu den Aufgaben gehören unter anderem die Gestaltung des pädagogischen Alltags in einer Kinder- / Jugendfreizeiteinrichtung, Planung und Durchführung sinnvoller Freizeitangebote sowie die Betreuung nachmittags von gehörlosen und hörgeschädigten Kindern / Jugendlichen. 

Weitere interessante Details zum Stellenangebot werden in einem Video in Gebärdensprache und mit Untertitelung ausführlich und barrierefrei erklärt. Das Video und auch die Stellenanzeige ist auf dem Portal für Hörbehinderte / Gehörlose www.deafservice.de zu sehen. 

Seit 2007 steht die Sinneswandel gGmbH für barrierefreie Kommunikation. Sie fördern den Gebrauch von Gebärdensprachen und die Entstehung sozialer Netzwerke innerhalb und außerhalb der Gehörlosengemeinschaft. Ihre Philosophie basiert auf dem respektvollen und kreativen Umgang mit Unterschieden und Vielfalt. Sie unterstützen gehörlose und hörgeschädigte Menschen bei der Wahrnehmung ihrer Rechte und leisten Bildungs- und Aufklärungsarbeit.

Der Name Sinneswandel steht für Veränderungsprozesse in der Gesellschaft, die eine gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit und ohne Behinderung ermöglichen. 

Die Stelle umfasst 20 bis 25 Stunden pro Woche. Interessierte können sich per Mail (thoene@sinneswandel-berlin.de) oder per Post (Sinneswandel gGmbH, z. Hd. Vera-Kristin Kögler, Friedrichstr. 12, 10969 Berlin) bewerben.


 

Judit Nothdurft Consulting

Die Firma Judit Nothdurft Consulting (www.jnc-business.de) berät seit 2007 ihre Kunden zu Themen Barrierefreiheit, Inklusion und unterstützt sie bei Marketing-, und Presseaktivitäten. Neben der konsultativen Tätigkeit unterrichtet Judit Nothdurft als Dozentin an Universitäten, Bildungsinstituten und für Firmen den Umgang und die Kommunikation mit Schwerhörigen / Gehörlosen. Sie ist Initiatorin und Betreiberin des Serviceportals für Hörbehinderte / Gehörlose www.deafservice.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.