Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 932591

Judit Nothdurft Consulting Friedrich-Neuper-Straße 61 90552 Röthenbach, Deutschland http://www.jnc-business.de
Ansprechpartner:in Frau Judit Nothdurft +49 911 95339626

Berliner Chamäleon Theater präsentiert zum Jahresauftakt zwei Shows mit Live-Übersetzung in Deutscher Gebärdensprache

Trailer mit Showimpression und Gebärdensprache ist ab sofort online auf www.deafservice.de

(lifePR) (Röthenbach, )
Zum Jahresanfang können die Zuschauer gleich zwei Stücke des Berliner Chamäleon Theaters, auch mit Gebärdensprache erleben. Am 9. Februar steht „Raven“, das preisgekrönte zeitgenössische Zirkusstück, auf dem Programm. Die Vorstellung wird in Deutscher Gebärdensprache durch Ute-Sybille Schmitz, Erika Müller und Sophia Mushold (Musikperformance) live auf der Bühne gedolmetscht.

In „Raven“, angelehnt an den deutschen Begriff der „Rabenmutter“, performen die Darstellerinnen mit Akrobatik und Tanz, Bewegung und Sprache die unterschiedlichen Herausforderungen ihrer eigenen Mutterschaft. Das 60-minütige Stück zeichnet ein unverhohlenes Bild komplexer Gefühlsgegensätze.

Am 12. Februar findet die Vorstellung von „Knot“, einem sorgfältig ausgearbeiteten Akrobatik- und Tanzstück, statt. Diese wird ebenfalls live in Deutscher Gebärdensprache durch Ute-Sybille Schmitz, Daniel Meixner und Markus Biersack (Musikperformance) gedolmetscht. Erzählt wird hier von einer modernen Affäre mit hochkarätiger Akrobatik und feiner Sensibilität. Das Stück entstand in Zusammenarbeit mit dem preisgekrönten Choreografen Ben Duke.

„Knot“ ist Gewinner des Total Theatre & Jacksons Lane Award for Circus 2019 und des Herald Angel Award 2019 sowie Zweitplatzierter des prestigeträchtigen Carol Tambor Best of Fringe Award.

Im Showtrailer mit Gebärdensprache und Untertitelung werden erste Showimpressionen auf dem Portal für Hörbehinderte und Gehörlose www.deafservice.de gezeigt.

Beide Vorstellungen sind ab 8 Jahren empfohlen. Beginn der Vorstellungen („Raven“ 9. Februar 2023, „Knot“ 12. Februar 2023) jeweils um 20:00 Uhr. Tickets werden regulär für 20 €, mit Circus Card für 17 € angeboten. Ermäßigt für Menschen mit Behinderung 16 €, für Berlinpass-Inhaber 10 €. Tickets sind erhältlich unter chamaeleonberlin.com.


 

Judit Nothdurft Consulting

Die Firma Judit Nothdurft Consulting (www.jnc-business.de) berät seit 2007 ihre Kunden zu Themen Barrierefreiheit, Inklusion, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. Judit Nothdurft unterrichtet als Dozentin an Universitäten, Bildungsinstituten und für Firmen den Umgang und die Kommunikation mit Schwerhörigen / Gehörlosen.
Sie ist Initiatorin und Betreiberin des Serviceportals für Hörbehinderte / Gehörlose www.deafservice.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.