Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 872722

Deutsche Heilbrunnen im Verband Deutscher Mineralbrunnen e.V. c/o Informationsbüro Heilwasser Von-Galen-Weg 9 53340 Meckenheim, Deutschland http://www.heilwasser.com
Ansprechpartner:in Frau Corinna Dürr

Mehr leisten beim Sport mit dem richtigen Wasser

So regeneriert sich der Stoffwechsel besonders schnell

(lifePR) (Meckenheim, )
Sport macht besonders viel Spaß, wenn die Leistung stimmt. Und die hängt nicht nur vom Training ab, sondern auch davon, wie gut unser Körper mitmacht und wie schnell er sich regenerieren kann. Neben dem Essen spielen hier auch Getränke eine wichtige Rolle. So können mineralstoffreiche Heilwässer mit viel Hydrogencarbonat und Natrium nicht nur den Wasser- und Mineralstoffhaushalt, sondern auch die Säure-Basen-Balance schnell wieder ins Lot bringen und die Leistungsfähigkeit verbessern. Studien zeigen, dass Hydrogencarbonat die beim Sport entstehende Säurebelastung durch Laktat (Milchsäure) neutralisiert. Natrium gleicht die Wasserbilanz schneller wieder aus. Und Mineralstoffe liefern Ersatz für die Mineralstoffverluste mit dem Schweiß. So kann man mit dem richtigen Wasser die Leistungsfähigkeit des Körpers auf vielfältige und natürliche Weise unterstützen.

Welche natürlichen Heilwässer viel Hydrogencarbonat und/oder Natrium bieten, kann man sich im Bereich „Heilwasser finden“ auf der Website www.heilwasser.com anzeigen lassen. Erhältlich sind Heilwässer im gut sortierten Lebensmittel- und Getränkehandel. Welche Inhaltstoffe ein Heilwasser enthält, Trinkempfehlungen und eventuelle Gegenanzeigen stehen auch immer auf dem Flaschenetikett. 

Hydrogencarbonat für weniger Säuren und mehr Leistung

Wer sportlich etwas leistet und dabei auch an seine Grenzen geht, bildet besonders viel Milchsäure (Laktat) in den Muskeln. Dadurch sinkt der pH-Wert in den Muskeln und im Blut, und es entsteht ein Säureüberschuss im Körper. Diese leichte Übersäuerung führt dazu, dass die Muskeln schneller ermüden und eine Erholungspause brauchen. Möchte man nun weiter trainieren, kann weniger Leistung abgerufen werden. Studien zeigen, dass zusätzliches Hydrogencarbonat die Säuren neutralisiert und die Leistungsfähigkeit verbessern kann. Die Muskeln brauchen zudem weniger Zeit zur Erholung und sind schneller wieder einsatzbereit.

Mit Natrium erholt sich der Wasserhaushalt schneller

Beim Sport läuft der Schweiß oft in Strömen und wir schwitzen nicht nur Wasser, sondern auch Mineralsalze aus. Auf diesem Weg verlassen erhebliche Mengen von Natrium sowie weitere Mineralstoffe den Körper. Der Mangel an Mineralstoffen kann schlapp machen und die Leistungsfähigkeit einschränken. In einer amerikanischen Studie konnten Sportler ihre Leistungsfähigkeit steigern, wenn sie die verlorene Flüssigkeit und Mineralstoffe schon während der sportlichen Aktivität oder direkt im Anschluss mit mineralstoff- und natriumreichem Wasser wieder auffüllten.

Mit Hilfe von Natrium wird die Flüssigkeitsbilanz schneller und effizienter ausgeglichen. Dadurch erholte der Körper sich schneller und konnte schneller wieder aktiv werden. Von natriumhaltigem Wasser muss man außerdem weniger trinken, um den Wasserhaushalt wieder aufzufüllen. Denn Natrium bindet das Wasser im Körper und verhindert, dass zu viel Flüssigkeit mit dem Urin gleich wieder ausgeschieden wird.

Mineralstoffe und Flüssigkeit tanken

Die perfekte Quelle, um Hydrogencarbonat und Natrium aufzunehmen, sind natürliche Heilwässer. Diese enthalten reichlich Mineralstoffe, um Schwitzverluste auszugleichen und liefern die ohnehin benötigte Flüssigkeit. So dienen sie als perfektes Komplettpaket, mit dem Sportlerinnen und Sportler ihren Flüssigkeitshaushalt, den Mineralstoffhaushalt und die Säure-Basen-Balance gleichzeitig ins Lot bringen und ihre Leistungsfähigkeit optimieren können. Und das auf ganz natürliche Weise und völlig kalorienfrei.

Studien:
Gough LA, Rimmer S, Sparks SA, McNaughton LR, Higgins MF: Post-exercise Supplementation of Sodium Bicarbonate Improves Acid Base Balance Recovery and Subsequent High-Intensity Boxing Specific Performance. Front Nutr. 2019 Oct 1;6:155. doi: 10.3389/fnut.2019.00155.

McNaughton LR, Gough L, Deb S, Bentley D, Sparks SA: Recent Developments in the Use of Sodium Bicarbonate as an Ergogenic Aid. Curr Sports Med Rep Jul-Aug 2016;15(4):233-44. doi: 10.1249/JSR.0000000000000283.

Ayotte D Jr, Corcoran MP: Individualized hydration plans improve performance outcomes for collegiate athletes engaging in in-season training. J Int Soc Sports Nutr. 2018 Jun 4;15(1):27. doi: 10.1186/s12970-018-0230-2. https://jissn.biomedcentral.com/articles/10.1186/s12970-018-0230-2

Deutsche Heilbrunnen im Verband Deutscher Mineralbrunnen e.V. c/o Informationsbüro Heilwasser

Deutsche Heilbrunnen, organisiert im Verband Deutscher Mineralbrunnen e.V. in Bonn, ist die Interessengemeinschaft der Heilbrunnenbetriebe. Zurzeit gibt es in Deutschland 23 Heilwässer, die in Flaschen abgefüllt erhältlich sind und regional oder bundesweit Bedeutung und Tradition haben. Ein Verzeichnis der Heilwassermarken sowie Hintergrundinformationen zum Naturprodukt Heilwasser bietet die Website www.heilwasser.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.