Schweriner Wirtschaftsjunioren unterstützen das Projekt ´Nashorngehege´

Schweriner Wirtschaftsjunioren unterstützen das Projekt ´Nashorngehege´ (lifePR) ( Schwerin, )
Das traditionelle Kinderfest der Wirtschaftsjunioren bei der IHK zu Schwerin e.V. fand in diesem Jahr am letzten Freitag, dem 11.07.2008, im Schweriner Zoo statt. Nach hochinteressanten Führungen überreichten Ricarda Kortas im Namen des Fördervereins der WJ bei der IHK zu Schwerin e.V. und Mario Kosielowsky, Kreissprecher der Schweriner Wirtschaftsjunioren, einen Scheck für den Zoo in Höhe von 250,00 Euro.

'Nur durch Aktionen und Spenden wie diese sind Projekte wie der Neubau des Nashorngeheges erst möglich und realisierbar,' so Frau Otterbeck-Mayer vom Besucherservice der Einrichtung und bedankte sich herzlich auch im Namen ihrer Mitarbeiter. Die Schweriner Wirtschaftsjunioren gehören seit Jahren zu den aktiven Unterstützern des Zoos der Landeshauptstadt.

Katrin Otterbeck-Mayer und Josephine Linke informierten über Projekte und 'Bewohner' des Zoos und gaben besondere Einblicke auch 'hinter die Kulissen'. Nashorn Limpopo durfte gestreichelt, die Haut einer Schlange berührt, das Leben in einem Bienenstock hautnah besichtigt, die Affen mit Rosinen und Mehlkäferlarven gefüttert und das Tigerbaby bestaunt werden.

Anschließend stärkten sich alle an einem reichhaltigen leckeren Grillbüfett, und die Kinder konnten sich noch einmal auf den Spielgeräten austoben.

Die Wirtschaftsjunioren bei der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin e.V. sind ein Netzwerk junger Unternehmer und Führungsnachwuchskräfte unter 40 aus der Wirtschaft Westmecklenburgs. Im Jahr 1993 gegründet, gehören sie heute zu den aktivsten Juniorenkreisen im Osten Deutschlands.

Sie sind Teil der weltweit größten Vereinigung junger Unternehmer und Führungskräfte, der 'Junior Chamber International'. Zielstellung der Wirtschaftsjunioren ist es, die soziale Marktwirtschaft in ihrer Region zu fördern und aktiv mitzugestalten. Unter anderem führen sie dazu Diskussionen mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, entwickeln Standpunkte zu wirtschaftsrelevanten Fragen, unterstützen Existenzgründer und engagieren sich sozial. Deutschlandweit verantworten die über 11.000 Mitglieder der Wirtschaftsjunioren bei einer Wirtschaftskraft von mehr als 120 Mrd. Euro Umsatz rund 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze. Die Geschäftsführung der Schweriner Wirtschaftsjunioren liegt bei der IHK zu Schwerin.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.