Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 43814

Hydrosol entwickelt Compound für trendige Joghurt-Shakes

Milchfrischprodukte: Sommerliche Temperaturen forcieren Absatz

(lifePR) (Ahrensburg, ) Bei sommerlichen Temperaturen haben Milchfrischprodukte Hochkonjunktur. So verzeichnen Joghurt & Co. in der heißen Jahreszeit vielfach ein Absatzwachstum. Dabei steigt vor allem die Nachfrage nach Trinkjoghurts. Mit einem neuen Hydrokolloid-Compound der Hydrosol Produktionsgesellschaft können Molkereien trendige Joghurt-Shakes herstellen und damit zusätzlichen Umsatz generieren.

Bei der Entwicklung von Joghurt-Shakes sind mehrere Herausforderungen zu beachten. Zum einen ist der pH-Wert im Gegensatz zum klassischen Milchshake beim Joghurt niedriger, zum anderen hat man bereits eine höhere Viskosität. "Die Schwierigkeit ist, einen Hydrokolloid-Compound zu entwickeln, der auch im sauren Milieu einen stabilen Schaum liefert", erklärt Produktentwickler Felix Rohse. "Der Compound muss einerseits die Ansprüche an einen Stabilisator erfüllen, andererseits darf der Joghurt-Shake nicht gelieren. Zudem muss der Compound ein optimales, leichtes Mundgefühl gewährleisten." Mit Stabisol MSM 14 ist dieses Kunststück gelungen. Durch die Synergiewirkung verschiedener Hydrokolloide lässt sich mit dem neuen Stabilisator ein angenehm schaumiger Joghurt-Shake herstellen.

Einfache Anwendung

Gleichzeitig erfüllt der Compound auch die Ansprüche an eine wirtschaftliche und einfache Anwendung. Das Pulver wird mit heißem Wasser angerührt, wodurch die Aktivierung des Stabilisators erfolgt. Diese Mischung kommt dann zum Joghurt. Eine anschließende Quellzeit gewährleistet, dass sich die Stabilisator-Mischung mit dem Joghurt verbindet und ein Schutzkolloid für das im Joghurt enthaltene Eiweiß aufbaut. Dadurch kann das Produkt problemlos erhitzt und pasteurisiert werden. Nach der Homogenisierung muss der fertige Joghurt-Shake nur noch gekühlt und abgefüllt werden. Mit Hilfe von Stabisol MSM 14 können Molkereien mit den bestehenden Anlagen neue abverkaufsstarke Produkte in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen herstellen.

Weitere Informationen unter www.hydrosol.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Hydrosol GmbH & Co. KG

Die Hydrosol Produktionsgesellschaft mbH & Co. KG mit Sitz in Ahrensburg ist ein Unternehmen der Stern-Wywiol Gruppe. Der Unternehmensverbund zählt seit 30 Jahren zu den erfolgreichen international operierenden Unternehmen in der Welt der "Food & Feed Ingredients". Die unter dem Dach der Stern-Wywiol Holding zusammengefassten zehn Spezialbetriebe produzieren eine Vielfalt von Funktionssystemen für Lebensmittel und Tierernährung. Zur dynamischen Unternehmensgruppe gehören, neben Hydrosol für Stabilisierungssysteme, bekannte Firmen wie Mühlenchemie für Mehlverbesserungsmittel, DeutscheBack für Backzutaten, SternVitamin für Vitamin- und Mineralstoffpremixe, SternEnzym für Back- und Süßwaren-Enzyme sowie Enzyme zur Alkohol- und Bierherstellung, HERZA Schokolade für funktionelle Schokoladenstücke, Sternchemie für Food-Lipide, insbesondere Lecithin, MCT-Öl, Redpalmöl sowie sprühgetrocknete Kokosnussmilch. In den Bereichen Lohnproduktion pulvriger Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel ist die Stern-Wywiol Gruppe mit der Firmenmarke SternMaid aktiv. Im Mittelpunkt aller Firmenaktivitäten steht die Anwendungsforschung im modernen, mehr als 2.000 qm großen Technologie-Zentrum in Ahrensburg bei Hamburg. Hier steht jeder Spezialfirma das gebündelte Spezialwissen aus der Know-how Connection der gesamten Unternehmensgruppe zur Verfügung.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer