Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 855034

HUR Deutschland GmbH Carl-Benz-Str. 5 72250 Freudenstadt, Deutschland http://www.hur-deutschland.de
Ansprechpartner:in Herr Thomas Lampart +49 7441 8601790

Physiotherapeuten §20 ab sofort profitabel nutzen

Zentrale Prüfstelle genehmigt HUR Präventionskurskonzept

(lifePR) (Freudenstadt, )
Mit zunehmendem Alter wächst bei vielen die Angst vor Stürzen. Das Gleichgewichtsgefühl und die Reaktionsfähigkeit lassen ebenso nach. Das beste Vorbeugeprogramm ist regelmäßiges Training der Muskulatur und des Gleichgewichts. Die ZPP hat hierfür jetzt ein §20-Kurskonzept des Anbieters HUR Deutschland zertifiziert. Mit „Kraftvoll und stabil – Ihr Krafttraining für den ganzen Körper“ trainieren Menschen ab 55 Jahren in einem 8-wöchigen Kurs. Als Sturzprophylaxe angewandt, verringert er das Sturzrisiko und die Angst davor. Das Präventionskonzept beinhaltet verhaltens- und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme mit Geräteeinsatz. Je nach Kasse werden bis zu 100% der Kursgebühren zurückerstattet. Das Konzept ist nach einer Einweisung sofort einsetzbar. Alle notwendigen Unterlagen sind inklusive.

Weitere Informationen: www.hur-deutschland.de
oder auf der Messe in Hamburg: therapie on tour – Halle 4, Stand D11

Website Promotion

Website Promotion
Für Physiotherapeuten: §20 Präventionskurskonzept ohne Aufwand profitabel nutzen

HUR Deutschland GmbH

Das Unternehmen HUR ist weltweit führender Hersteller medizinischer Trainings- und Fitnessgeräte auf pneumatischer Basis.

Menschen aller Altersgruppen und körperlicher Verfassung trainieren regelmäßig auf unseren Geräten und sorgen damit für den Erhalt von Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und körperlichen Wohlbefinden.

Die Produktpalette von HUR umfasst Geräte für das Training aller Muskelgruppen, Cardio-Geräte, Körperanalyse-Waagen und eine Balance-Plattform. Sie kommen in Physiotherapiepraxen, Fitness- und Gesundheitsstudios zum Einsatz.

Bedarfsgerechtes Training - die Pneumatik macht den Unterschied

Unsere Trainingsgeräte arbeiten pneumatisch, das heißt der Widerstand wird über Druck erzeugt anstatt über herkömmliche Gewichtsplatten. Das bietet entscheidende Vorteile für Reha-Patienten und Senioren. Das niedrige Einstiegsgewicht und die stufenlose Erweiterung verhelfen gerade dieser Personengruppe zu schnell sichtbaren Erfolgen und motivieren zu einer dauerhaften Integration des Trainings im Alltag.

Die Geräte können bei SmartTouch berührungslose durch ein Transponderarmband oder beim analogen Display mit einfachem Tastendruck (+/-) sehr leicht bedient werden.

Dank unabhängig voneinander agierender Hebelarme, besteht die Möglichkeit, jede Körperseite separat anzusprechen.

Weniger Platz - mehr Gewinn

Durch den Verzicht auf große Gewichtsplatten benötigen HUR-Trainingsgeräte sehr wenig Platz. Einige Trainingsstationen sind auch mit einer Doppelfunktion ausgestattet. Dies kommt Betreibern von Physiotherapiepraxen und Fitnessstudio-Besitzern zugute. Denn weniger Platzbedarf bedeutet mehr Geräte auf geringem Raum. Mehr Trainingsgeräte bieten mehr Kunden die Möglichkeit gleichzeitig zu trainieren.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.