Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 51752

Hochschule Trier - Trier University of Applied Sciences Schneidershof 54293 Trier, Deutschland http://www.hochschule-trier.de
Ansprechpartner:in Dr. Andreas Bladt +352 26 15 92 15
Logo der Firma Hochschule Trier - Trier University of Applied Sciences
Hochschule Trier - Trier University of Applied Sciences

Entrepreneurship in der Großregion

Abschlussforum COURAGE Entrepreneurship Interregional

(lifePR) (Trier, )
Im Rahmen des Interreg IIIa Projektes "Courage Entrepreneurship Interregional" hat das Institut Universitaire International Luxembourg (IUIL) mit Unterstützung der Courage Projektpartner ein interregionales Abschlussforum zum Thema Entrepreneurship in der Großregion organisiert, zu dem sich am 18. Juni 2008 die geladenen Gäste aus Bildung, Wirtschaft und Politik auf Schloss Munsbach eingefunden haben. Schwerpunkte des Forums waren der Rückblick auf das Gesamtkonzept, der Ausblick auf die Nachhaltigkeit der einzelnen Teilprojekte sowie eine Weiterführung in das Projekt COURAGE II.

Das Projekt "Courage - Entrepreneurship Interregional" wurde von den Schlussfolgerungen des Europäischen Rates von Lissabon 2000 abgeleitet, worin "die Notwendigkeit der Schaffung eines günstigen Umfeldes für die Gründung und Entwicklung innovativer Unternehmen" genannt ist. Wie diese Resolution in den hiesigen Grenzraum einwirken kann, stand im Mittelpunkt der Überlegungen und Ansätze der folgenden Projektbeteiligten: Dem "Institut Universitaire International Luxembourg (IUIL)" als Projektträger sowie dem Inmit - Institut für Mittelstandsökonomie e. V an der Universität Trier, der Fachhochschule Trier, der Universität Trier, der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Existenzgründung/Mittelstand BLI der Universität des Saarlandes sowie der "Université du Luxembourg" als Projektpartner.

Ziel des interregional koordinierten Konzeptes war es, im Rahmen der beruflichen und universitären Ausbildung verstärkt Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Unternehmensgründung, Unternehmensentwicklung und Unternehmensübernahme anzubieten:

Für den Bereich der Unternehmensgründung hatten Studierende aus der Großregion die Möglichkeit, als Teilnehmer am Interregionalen Gründercup im Rahmen eines computersimulierten Gründungswettbewerbs gegeneinander anzutreten. Während der vorlesungsfreien Zeit wurde zudem die Summer School Entrepreneurship Interregional angeboten, bei der die Teilnehmer Basiskompetenzen zur Planung und Gründung von Unternehmen erwerben konnten.

Die Unternehmensentwicklung betreffend, wurde der zeitlich und inhaltlich umfangreichere Weiterbildungslehrgang Nachdiplom in Unternehmensführung (Business Development) für Führungskräfte konzipiert. Im Rahmen des Forums wurden den Absolventen die Abschlusszertifikate überreicht.

Für den Bereich der Unternehmensnachfolge wurde das modular aufgebaute Training Next Generation zur Vermittlung von Basiskompetenzen für die Konzeption eines tragfähigen Übernahmeplanes für potentielle Unternehmensnachfolger und -übernehmer konzipiert.

Eine Weiterführung des Projekts unter dem Arbeitstitel COURAGE II ist geplant. Das bestehende interregionale Netzwerk an Partnerinstitutionen sowie die durch Evaluationen ermittelte hohe Kundenzufriedenheit stellen eine erfolgversprechende Ausgangsbasis dar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.