Dienstag, 21. November 2017


Veranstaltungen und Fachvorträge der Hochschule Osnabrück

1.Elastomer-Forum - Präsentation von Studienarbeiten des Masterstudiengangs "Angewandte Werkstoffwissenschaften"

Osnabrück, (lifePR) - Die Hochschule Osnabrück bietet mit dem Mastestudiengang "Angewandte Werkstoffwissenschaften" eine wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Ausbildung in den wichtigsten Teilgebieten moderner Werkstoffwissenschaften an. Im Rahmen der fachpraktischen Studienarbeit erhalten die Studierenden dabei die Möglichkeit, noch vor der abschließenden Masterarbeit, theoretisches Wissen praktisch anzuwenden.

In der Fachrichtung Polymerwerkstoffe wurden im WS 2012/13 wieder interessante Studienarbeiten auf dem Gebiet der Elastomere durchgeführt, deren Ergebnisse jetzt im Rahmen dieser Veranstaltung präsentiert werden: Es sind Arbeiten über die Entwicklung neuartiger Thermoplastischer Vulkanisate (TPV) und Hybridelastomere, den Einfluss dynamischer Beanspruchungen auf die Netzwerkstruktur von Elastomeren auf Basis von Naturkautschuk sowie die Entwicklung von thermoelastischen Aktoren. Abgerundet wird das Programm durch Vorträge über das Recycling von Gummimehl sowie Nanocomposite auf Basis von Naturkautschuk, die von einer Doktorandin der Universität Osnabrück und einem Doktoranden der Prince of Songhkla University (Thailand) präsentiert werden.

Die Hochschule Osnabrück steht für eine enge Kooperation mit regionalen und international tätigen Firmen, die Werkstoffe entwickeln, verarbeiten und anwenden. Aus diesem Grund sind neben den Studierenden auch alle Interessierten aus Industrie und Wirtschaft eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen und mit den Nachwuchswissenschaftlern über ihre Ergebnisse zu diskutieren. Wir hoffen, auf diese Weise den Praxisbezug des Studiums zu fördern und die Kontakte zwischen Hochschule und Unternehmen auszubauen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, aber es wird um Anmeldung gebeten: Herr Norbert Vennemann
Email: n.vennemann@hs-osnabrueck.de

Link: http://www.hs-osnabrueck.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer