Sonntag, 19. November 2017


Student der Hochschule Osnabrück bei "The Voice of Germany"

Osnabrück, (lifePR) - Nico Gomez hat am Donnerstag, 17. Oktober, um 20.15 Uhr seinen großen Fernsehauftritt bei ProSieben

Er studiert im 5. Semester Pop-Musik am Institut für Musik (IfM) der Hochschule Osnabrück und will nun allen zeigen, was er kann: Nico Gomez tritt am Donnerstag, 17. Oktober, bei der TV-Show "The Voice of Germany" auf.

Bei dieser Musik-Sendung kommt es nur auf eines an: auf die Stimme. Und gesanglich hat der Osnabrücker Student einiges zu bieten. Mit der am IfM gegründeten A-cappella-Band "Männersache" hat er in und um Osnabrück schon zahlreiche Fans für sich gewinnen können. Ob er auch die Jury-Mitglieder Nena, Max Herre, The BossHoss und Samu Haber (Frontman der Band Sunrise Avenue) mit seiner Stimme überzeugen kann, zeigt ProSieben ab 20.15 Uhr.

Ein Vorstellungs-Video von Nico Gomez ist bereits online abrufbar unter: http://www.the-voice-of-germany.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer