lifePR
Pressemitteilung BoxID: 296955 (Hochschule Osnabrück / Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP))
  • Hochschule Osnabrück / Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP)
  • Albrechtstraße. 30
  • 49076 Osnabrück
  • https://www.dnqp.de/
  • Ansprechpartner
  • Ralf Garten
  • +49 (541) 969-2177

One night in spring

Veranstaltungshinweis: Ball der Hochschule Osnabrück

(lifePR) (Osnabrück, ) Pünktlich zum Start des neuen Semesters an der Hochschule Osnabrück ist am 24. März 2012 ab 20:30 Uhr "Ballzeit" in der OsnabrückHalle. Zum Hochschulball werden die ersten Gäste des Balles mit einem spritzigen Glas Prosecco bei beschwingter Pop-Jazz Musik von Donna Littchen und Band in frühlingsfrischer Dekoration empfangen. Im Anschluss bringt die Jim-Rockford-Band mit Gala, Party Hits und Klassikern der letzten Dekaden das Parkett zum glühen. Die erfolgreiche Band - u.a. bekannt auch vom Bundespresseball 2011 - bietet perfektes Zusammenspiel für einen besonderen Abend. Die Studierenden der Hochschule organisieren mit
- die Cocktailbar wird in diesem Jahr betrieben von der Fachschaft der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Tickets für den Hochschulball kosten 13 EUR für Studierende und 19 EUR für Nicht-Studierende. Der Vorverkauf läuft u. a. im TicketService der OsnabrückHalle, in der Pressestelle der Hochschule (Geschäftsbereich Kommunikation Gebäude AF), in den Bibliotheken Westerberg und Haste, beim Modehaus L+T und beim Sonnendeck (Lohstr.)).

Und weil niemand gerne alleine loszieht, gibt's das 6für5-Cliquenticket, nur im Vorverkauf!

6 Karten kaufen - 5 Karten bezahlen.

Vorbereitungstanzkurs mit Michael Hull - am Dienstag, 20.3.2012 ab 19 Uhr in der Aula Westerberg! Einfach hingehen und mitmachen, 2 Stunden für nur 9,90 EUR!

Hintergrundinformationen zu den Bands:

Donna Littchen und Band

"Donna Littchen und Band" - das sind: Lena Geue, Robert Kantor, Artjom Gillung und Oliver Leggewie - allesamt Studierende unserer Hochschule und schon StudyUp-Preisträger der Jahre 2010 und 2011 vom Institut für Musik. Mit spielerischer Leichtigkeit bringen die vier studierten Musiker bekannte, weniger bekannte und fast vergessene Hits der Jazz- und Popmusik zum klingen, und nehmen Sie mit auf eine musikalische Zeitreise der Extraklasse.

Das Repertoire erstreckt sich von den feurig und authentisch gespielten Swing-Nummern der 30er, über die emotional-mitreißenden und sensibelhauchenden Bossa-Nova-Klassiker der 60er, bishin zu stilvollen Neuinterpretationen grooviger Pop- und Soul-Evergreens und denen, die es noch werden.

Tanzmusik der Extraklasse - mit der Jim-Rockford-Band Ob auf großen oder kleinen Bühnen, Indoor oder Open Air, bei Musical-Premieren und Fernseh-Shows - der unverwechselbare Sound der Jim Rockford Band kommt an. Die fünf Musiker aus Leidenschaft interpretieren bekannte Hits auf eine einzigartige Weise. Das Erfolgsgeheimnis ist die musikalische Bandbreite des Programms und das hohe Niveau von Performance und Gesang.

Das facettenreiche Repertoire der Jim Rockford Band reicht von Modern, Standard, Dinner, Jazz und Easy Listening bis hin zu Chart, Pop, Soul, Gala und Party-Musik. Durch die Zusammenarbeit mit Sängern und Sängerinnen aus den USA bekommt die Jim Rockford Band eine ganz besondere Note.

Die Liste der Referenzen ist lang: kürzliches Highlight sicher der Bundespresseball im Intercontinental Hotel in Berlin im Jahr 2011.

Mit Nina Nyembwe verstärkt sich die Band an diesem Abend mit einer Klasse-Sängerin. Sie arbeitete mit verschiedenen Bekannte Künstlern und Bands zusammen, nahm Jingles für Radiowerbung auf und unterstützte mit ihrem Gesang verschiedene Künstler, u. a. bei "Star Search" Niederlande, DSDS Deutschland, TV Total usw..

Mit der Jim Rockford Band präsentiert Nina Nyembwe mit ihrem sympathischen Entertainment und ihrer großen Stimme, Coverversionen der 70er 80er und 90er und aktuelle Hits.