Infoabend "Industrial Design"

Donnerstag, 26. Februar 2009, 18.00 Uhr

(lifePR) ( Osnabrück, )
Der Bachelor-Studiengang Industrial Design mit ästhetisch-technisch-ergonomischer Ausrichtung ist in der Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik angesiedelt, um eine möglichst intensive Vernetzung mit den heute und zukünftig wichtigen Fachdisziplinen zu erreichen. Dies eröffnet den Studierenden hervorragende Möglichkeiten zur interdisziplinären Kooperation mit den übrigen Lehr- und Forschungsangeboten der Bereiche Technik und Informatik.

Referenten:
Dipl. Des. Peter Rumohr, BUDDE INDUSTRIE DESIGN, Münster
Prof. Dipl. Des. Thomas Hofmann, FH Osnabrück

Ort: Fachhochschule Osnabrück, Standort Vitischanze, Vitihof 15a, Raum VS 301

Weitere Informationen unter Tel. 0541/5806278.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.