lifePR
Pressemitteilung BoxID: 229102 (Hochschule Osnabrück / Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP))
  • Hochschule Osnabrück / Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP)
  • Albrechtstraße. 30
  • 49076 Osnabrück
  • https://www.dnqp.de/
  • Ansprechpartner
  • Julia Gravenstein
  • +49 (251) 20 89 44 57

Ein Tag im Leben der Studenten

"Campus Visite" in Lingen bietet Eltern Einblicke ins Hochschulleben

(lifePR) (Lingen (Ems), ) Zu einem Elterntag am Campus Lingen laden die Hochschule Osnabrück und die Stadt Lingen alle Eltern, Freunde und Verwandte der Lingener Studenten am kommenden Samstag, 7. Mai 2011, ein. Unter dem Motto "Campus Visite - Zu Besuch bei den SprössLingen" erleben die Besucher Lehrbetrieb und Studentenleben. Derzeit studieren in Lingen rund 1500 junge Menschen.

36 Kommunikationsmanagementstudenten und Professor Achim Baum vom Department für Kommunikation und Gesellschaft bereiten die Campus Visite seit März nach einem studentischen Konzept vor. Sie werben unter anderem mit einer Facebookseite sowie einem wöchentlichen Magazin auf YouTube. "Erstmals haben mit der Campus Visite auch die Angehörigen der Hochschule selbst und die Lingener Bevölkerung die Gelegenheit, den gemeinsamen Campus zu erleben", sagt Professor Achim Baum.

Alle Departments gewähren Einblick in typische Studieninhalte und zeigen den Studienalltag am Standort Lingen, der zu einer Fakultät zusammengeschlossen werden soll. Die Architektin Anne Vrielmann erläutert den Ausbau der Hallen 1 und 2 des ehemaligen Eisenbahnausbesserungswerkes zum zentralen Campusgebäude bis zum Herbst 2012. Für rund 30 Millionen Euro entstehen dort moderne Lern- und Arbeitsbedingungen.

Die Angehörigen der Studierenden können Vorlesungen zum Kommunikationsmanagement, zur Betriebswirtschaft, zum Wandel des Studiums oder zu den Erwartungen von Unternehmen an Hochschulabsolventen besuchen. Auch die Arbeit am Deutschen Archiv für Theaterpädagogik oder die Labore des Departments für Management und Technik mit Ideen zu alternativen Energieerzeugung werden vorgestellt. Studierende zeigen außerdem eigene Konzepte, Prototypen und Projekte mit Partnerunternehmen. Die Stadt Lingen lädt am Abend zu einem gemeinsamen Abschluss auf den Universitätsplatz.

Weitere Informationen www.campus-visite.de