Donnerstag, 23. November 2017


1. Entwurfsplanung - Umgestaltung des Johannisfriedhofs

Freitag, 11. Januar 2013, 14.00 Uhr, Kapelle auf dem Johannisfriedhof

Osnabrück, (lifePR) - Studierendende der Hochschule Osnabrück stellen am Freitag, den 11. Januar 2013 um 14:00 Uhr in der Kapelle auf dem Johannisfriedhof die Ergebnisse eines Seminars vor

Was wird aus dem Johannisfriedhof, wenn er zum Ende des Jahres 2015 entwidmet wird? Ab 2016 wird der unter Denkmalschutz stehende Friedhof als öffentliche Grünfläche geführt. Was wird sich dadurch verändern oder was muss sich dadurch verändern, um den Friedhof zu erhalten? Bieten sich vielleicht auch neue Chancen für die Zukunft des Denkmals oder ist durch die Entwidmung das Ende des Johannisfriedhofs besiegelt?

Studierende der Hochschule Osnabrück, Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsar-chitektur, hatten ein Semester lang Zeit, Entwurfsplanungen für die bedeutende innerstädtische Grünfläche zu erarbeiten. Die Präsentationen der Studierenden in Form von Plakaten und Präsentationen sollen verschiedene Möglichkeiten des zukünftigen Umgangs mit dem ehemaligen Friedhof vorstellen und zur Diskussion anregen.

Insgesamt werden neun Gruppen ihre Ergebnisse vorstellen. Anwesend sein werden Prof. Dr. Jürgen Milchert als Leiter des Seminars sowie Dieter Schmal und Niels Biewer als Betreuer.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer