"Willkommen, Herre Christ": Der Kammerchor der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar singt Adventskonzerte

Kammerchor / Foto: Maik Schuck (lifePR) ( Weimar, )
Der Kammerchor der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar lädt herzlich zu seinen alljährlichen Adventskonzerten ein. Unter dem Motto „Willkommen, Herre Christ“ musizieren die etwa 45 jungen Sängerinnen und Sänger des renommierten und international vielfach ausgezeichneten studentischen Ensembles Werke mit vorweihnachtlichen Inhalten von Komponisten des Barock bis zur Moderne. Solistinnen der Konzerte sind die Sopranistin Julia Gromball und die Blockflötistin Lena Heilmann.

Die Konzerttermine unter der Leitung von Prof. Jürgen Puschbeck sind am Samstag, 14. Dezember um 15:00 Uhr in der Auferstehungskirche Wuppertal und um 19:00 Uhr in der Probsteikirche St. Clemens in Oberhausen. Am darauffolgenden Sonntag, 15. Dezember sorgt der Kammerchor um 11:30 Uhr für die musikalische Ausgestaltung der Messe in der Kirche St. Johann Baptist in Essen-Altenessen. Um 15:00 Uhr singt er dann in der St. Dreifaltigkeitskirche in Herne-Holthausen.

Den Abschluss der Konzertreihe bildet wie gewohnt der Auftritt in Weimar am Donnerstag, 19. Dezember um 19:30 Uhr in der Katholischen Kirche Herz Jesu.

Es werden deutsche und internationale Advents- und Weihnachtsweisen erklingen. Auf dem Programm stehen unter anderem „O lieber Herre Gott“ von Heinrich Schütz, das Magnificat von Vic Nees und „Puer natus in Bethlehem“ von Samuel Scheidt. Natürlich dürfen auch Lieder wie „Aber heidschi bumbeidschi“ und „Jingle bells“ in modernen Arrangements nicht fehlen.

Zur schönen Tradition ist es inzwischen geworden, dass Studierende, die im Kammerchor singen, zur Adventszeit Konzerte in ihren jeweiligen Heimatstädten organisieren und so ihren Kommiliton*innen die eigene Heimat näherbringen. Tatkräftig helfen oft deren Eltern mit.

Der Eintritt ist stets frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.