Vom Technikum zur Hochschule Bremen - 125 Jahre Ingenieurausbildung in Bremen

Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey: "Die HSB leistet mit der akademischen Qualifizierung junger Menschen einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung." / Foto: Hochschule Bremen / Marcus Meyer Photography (lifePR) ( Bremen, )
.
- Akademische Feierstunde für Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Bremen

- Grußwort von Wissenschaftssenatorin Prof. Dr. Eva Quante-Brandt

Für die Hochschule Bremen (HSB) ist die feierliche Verabschiedung ihrer Absolventinnen und Absolventen ein Stück gelebte Tradition: Am 17. Mai 2019 waren alle eingeladen, die im zurückliegenden Jahr ihr Studium an der HSB erfolgreich abgeschlossen hatten. Bereits zum 24. Mal richtete die HSB eine Akademische Feierstunde für die Absolventinnen und Absolventen aus. mit der akademischen Qualifizierung junger Menschen leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung vor allem in Bremen und der Region: Von den insgesamt rund 1.700 Absolventinnen und Absolventen verfügen 60 Prozent über im Studium erworbene Auslandserfahrung - im bundesweiten Vergleich ein absoluter Spitzenwert.

Im Congress Centrum Bremen erhielten die Abgängerinnen und Abgänger des Jahrgangs 2018 ihre Abschluss-Urkunden aus den Händen von Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey und den Dekanen der fünf Fakultäten, Wissenschaftssenatorin Dr. Eva Qante-Brandt richtete ein Grußwort an die zahlreichen Gäste. Zuvor begrüßte Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey die Anwesenden. Herbert Grüne, Absolvent des Internationalen Studiengangs Shipping and Chartering B., ließ in seinem Beitrag seine Studienzeit an der HSB Revue passieren. Durch die Feierstunde führte als Moderatorin Dr. Monika Blaschke, Leiterin des Career Service der HSB.

Für den musikalischen Rahmen sorgten der Chor der Hochschule Bremen „IntoNation“ und das Duo Fred & Maxi (Gitarre und Percussion).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.