8. Juni, 14 Uhr: Praxisprojekte aus Freizeit und Tourismus: Studierende präsentieren Ergebnisse

(lifePR) ( Bremen, )
„Trendanalyse Ferienhausurlaub für 18- bis 30-Jährige“, „Entwicklung einer Multi-Media-Strategie für die Erlebnis Bremerhaven GmbH“ - das sind nur zwei von mehreren Vorhaben, die Studierende im 4. Semester der beiden Internationalen Studiengänge Angewandte Freizeitwissenschaft und Tourismusmanagement der Hochschule Bremen in Kooperation mit Freizeit- und Tourismusunternehmen aus der Region seit März diesen Jahres in Kleingruppen von maximal zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmern bearbeitet haben. Am Mittwoch, dem 8.Juni 2016, stellen sie von 14 bis 18 Uhr ihre Ergebnisse einer interessierten Öffentlichkeit vor. Veranstaltungsort: Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, SI-Gebäude, Raum SI 364. Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen.
  • Trendanalyse Ferienhausurlaub in der Zielgruppe 18- bis 30-Jährige
  • Entwicklung einer Qualitäts- und Wettbewerbsstrategie für kleinere und mittlere Beherbergungsbetriebe in Lübbenau/Spreewald
  • Entwicklung einer Multi-Media-Strategie für die Erlebnis Bremerhaven GmbH
  • Evaluation des neuen Entdeckerzentrums der botanika in Bremen
  • Markt- und Potentialanalyse der Nutzung der Nienburger Heilquelle zu touristischen Zwecken
  • Entwicklung des Bedarfs und der Anforderungen für eine Buchungsplattform im Bereich Camping
  • Entwicklung eines nachhaltigen Tourismusprodukts in Durban/Südafrika
  • Planung und Organisation des Messeauftritts auf der ITB Berlin 2016
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.