Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 76830

Haufe-Lexware Services GmbH & Co. KG Munzinger Straße 9 79111 Freiburg, Deutschland http://www.lexware.de
Ansprechpartner:in Frau Alexandra Rudolf 07613683940
Logo der Firma Haufe-Lexware Services GmbH & Co. KG
Haufe-Lexware Services GmbH & Co. KG

Ratgeber informiert über die ersten Schritte bei einer Scheidung

(lifePR) ( Freiburg, )
Am 1. September 2009 wird das neue Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG-Gesetz) in Kraft treten. Darin wird erstmals das gerichtliche Verfahren in Familiensachen in einer einzigen Verfahrensordnung zusammengefasst und inhaltlich vollständig neu geregelt. Da heutzutage fast jede zweite Ehe geschieden wird und es im Verlauf von Scheidungsverfahren häufig zu erheblichen Streitereien zwischen den Beteiligten kommt, hat der Rudolf Haufe Verlag seinen Ratgeber "Trennung, Scheidung, Unterhalt - für Männer" nun in der sechsten Auflage herausgebracht und um einen Ausblick auf die Auswirkungen des FamFG-Gesetzes erweitert.

Das Buch informiert umfassend über die Möglichkeiten, aber auch über die Grenzen im Rahmen des Scheidungsstreits und zeigt, mit welchen finanziellen Folgen die Betroffenen rechnen müssen, nennt die väterlichen Rechte und Pflichten innerhalb des Sorgerechts und behandelt die Frage des ehelichen Zugewinns: Was passiert zum Beispiel mit Immobilien und Rentenansprüchen? Der Ratgeber zeigt die richtige Strategie für die Trennung - so können Zeit, Geld und Nerven beim Scheidungsverfahren gespart werden.

Auf der CD-ROM befinden sich unter anderem eine Checkliste für die notwendigen Unterlagen für den ersten Anwaltstermin, Muster für eine Scheidungsfolgenvereinbarung, Listen für gemeinsamen und persönlichen Hausrat, die Düsseldorfer Tabelle für Unterhaltszahlungen, die wichtigsten Gesetzestexte und viele hilfreiche Adressen.

Für individuelle Fragen bietet Haufe zusätzlich zum Buch einen besonderen Service: jeder Ratgeber enthält einen Gutscheincode. Damit erhalten Buchkäufer eine kostenlose Expertenberatung auf www.haufe.de/ratgeber.

Der Autor Jochem Schausten arbeitet als selbstständiger Rechtsanwalt in Krefeld. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Bereich des Scheidungs- und Unterhaltsrechts. Daneben hält er als Referent Vorträge zu den Themen Trennung, Scheidung, Unterhalt und Vermögensauseinandersetzung.

"Trennung, Scheidung, Unterhalt - für Männer"
Jochem Schausten
6., aktualisierte Auflage 2009, 176 Seiten, Broschur mit CD-ROM, 16,80 Euro
Rudolf Haufe Verlag, Freiburg im Breisgau.
ISBN 978-3-448-09346-9
Bestell-Nr. 04671-0006
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.