Vorhang auf für den SAUREN GOLDBÄREN

Pünktlich zum Jahresstart 2016 betritt der Bruder des HARIBO GOLDBÄREN die Bühne

Vorhang auf für den SAUREN GOLDBÄREN (lifePR) ( Bonn, )
Es ist die Neuvorstellung des Jahres 2016! Der HARIBO Goldbär erweitert seine Familie um ein neues Mitglied. HARIBO stellt den SAUER GOLDBÄREN vor.

Der vertraute Goldbär auf der einen Seite, der sauerspritzige auf der anderen. Zusammen sind sie ein unschlagbares Duo, das bei Groß und Klein Begeisterung findet. Die Starqualitäten des Neuen in der GOLDBÄREN-Familie liegen in den Genen:

Die berühmte Form, Konsistenz und die Farben sind vertraute GOLDBÄREN-Eigenschaften beim neuen sauren Top-Produkt von HARIBO. SAUER GOLDBÄREN schmecken nach Ananas, Zitrone, Erdbeere, Apfel, Himbeere und Saft-Orange!

Sauer macht lustig!

Neu ist die spritzigsaure Kandierung um den gewohnt fruchtigsüßen GOLDBÄREN, die ein einzigartiges Geschmackserlebnis bietet.

Alle Scheinwerfer auf den SAUREN GOLDBÄREN

Der SAURE GOLDBÄR wird sowohl in einem neuen TV-Spot – präsentiert von Testimonial Michael Bully Herbig – strahlen als auch durch Online-Maßnahmen und aufmerksamkeitsstarke POS-Aktionen die Blicke auf sich ziehen. Im 200 g-Beutel ist der neue GOLDBÄREN-Star ab sofort im Handel erhältlich und wird im gesamten Lebensmitteleinzelhandel, bei Süßwarengroßhändlern sowie im Convenience-Bereich vertrieben. Außerdem können Genießer die SAUER GOLDBÄREN direkt im HARIBO Online Shop unter www.onlineshop.haribo.com bestellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.