Dienstag, 12. Dezember 2017


Thomas Gottschalk sucht die talentierteste Kastaniensammler-Familie!

Beweist Euer Talent und zeigt Thomas Gottschalk und dem HARIBO-Goldbären Eure Begeisterung und Verbundenheit zur traditionellen HARIBO-Kastanienaktion

Bonn, (lifePR) - In diesem Jahr wird von unserem langjährigen Werbepartner Thomas Gottschalk die kreativste Familie der HARIBOKastanienaktion gesucht!

Zeigt Eure Sympathie für die Kastanienaktion und hebt Euch durch einen besonders einfallsreichen Blickfang von Tausenden fleißigen Sammlern ab. Die fantasievollste Gewinner-Familie kann gigantische 90 Kilogramm HARIBO-Zusatzware anlässlich des Jubiläumsjahres der HARIBO GOLDBÄREN mit nach Hause nehmen! Ob ausgefallener T-Shirt-Druck, exklusiv dekoriertes Kastanien- Transportmittel, usw. ... der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Am Donnerstag, den 18. Oktober 2012 und am Freitag, den 19. Oktober 2012 ist es endlich wieder soweit! Ab 07.00 Uhr sind an beiden Tagen die Tore auf dem vertrauten HARIBO-Werksgelände an der Friesdorfer Straße für die kleinen und großen Kastaniensammler geöffnet.

Im Jubiläumsjahr der HARIBO GOLDBÄREN erwartet die Fans der HARIBOKastanienaktion ein kunterbuntes Showprogramm mit Werbepartner Thomas Gottschalk. Gemeinsam mit dem HARIBO-Goldbären sucht er am Donnerstagmorgen zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr die originellste Familie der HARIBO-Kastanienaktion!

Für die kleinen Gäste wird der HARIBO-Goldbär zusätzlich für bewegende Momente sorgen ... sie können von ihrem süßen, goldigen Freund höchstpersönlich ein originelles Autogramm erhaschen! Neben der beliebten Mal- und Bastelecke, in welcher sich die Kinder ihre eigenen Buttons stanzen lassen und ihrer malerischen Kreativität freien Lauf lassen können, ist wieder das Glücksrad, bei dem es kleine Preise von HARIBO zu gewinnen gibt, die Hüpfburg, das Torwandschießen und der Kletterberg mit dabei.

Rückblick auf die vergangenen Jahre

Ursprünglich im Jahr 1936 für Kinder gedacht, ist die HARBO-Kastanienaktion heute ein Magnet für Jung und Alt - mit mehreren Hundert meterlangen Menschenschlangen inmitten eines lustig-bunten Unterhaltungsprogramms für die ganze Familie. Straßenabschnitte werden jährlich durch die Polizei gesperrt, damit die fleißigen Sammler genügend Freiraum haben, um ihre unzähligen Waldfrüchte zum Abwiegeort zu transportieren.

Viele Familien - von der Oma bis hin zum Enkel - nehmen jährlich eine weite Anfahrt auf sich, um die süßen Lorbeeren für ihre Arbeit zu ernten. Autokennzeichen aus dem gesamten Bundesgebiet, aus Belgien, aus den Niederlanden und sogar aus Dänemark zeigen, dass die Aktion mittlerweile weit über die Grenzen Bonns hinaus bei allen Generationen bekannt ist. Selbst Prominente wie Ingolf Lück, Joey Kelly und viele TV-Soap Stars ließen sich die atemberaubende Atmosphäre vor Ort, einer Art "Volksfeststimmung", nicht nehmen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer