So duscht man heute!

Hansgrohe informiert mit neuer Homepage über ressourcenschonendes Duschvergnügen XXL in deutschen Bädern

Duschvergnügen XXL: Die neue Website des Schwarzwälder Bad- und Sanitärspezialisten Hansgrohe zeigt unter www.duschvergnuegen-xxl.com Duschvergnügen in seiner ganzen Bandbreite und lädt zum interaktiven Mitmachen ein. (lifePR) ( Schiltach, )
So duscht man heute!
Hansgrohe informiert mit neuer Homepage über ressourcenschonendes Duschvergnügen XXL in deutschen Bädern

Wer heute unter die Dusche steigt, möchte nicht nur Körperpflege betreiben. Vielmehr geht es darum, Komfort in Einklang mit möglichst geringem Wasserverbrauch zu bringen. Deswegen hat Innovationsführer Hansgrohe nicht nur Brausen entwickelt, die Duschvergnügen garantieren und gleichzeitig den Wasserverbrauch um bis zu 60 Prozent senken. Er bietet darüber hinaus mit Pontos AquaCycle ein vollautomatisches System, das das Abwasser aus der Dusche für eine zweite Nutzung aufbereitet. Über diese smarten Brausen für Duschen mit Hochgenuss, das Duschwasserrecycling, neueste Technologien zum nachhaltigen Umgang mit Wasser sowie nützliche Tipps und Tricks für den täglichen Umgang mit der kostbaren Ressource informiert der Schiltacher Wasserexperten ab sofort unter www.duschvergnuegen-xxl.com.

Im Mittelpunkt der Website stehen die Dinge, mit denen die tägliche Körperpflege zum Hochgenuss wird: Dazu zählen neben der Wahl der richtigen Brause auch Anregungen für die Einrichtung des Badezimmers oder Gesundheitstipps von „Meister Li“, Experte für traditionelle Chinesische Heilkunde. Dabei setzt Hansgrohe auf umfassende Aufklärung der Verbraucher, so etwa zu Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten innovativer Wasser- und Energiespartechnologien. Auch praktische Wasserspartipps und Hinweise zum Reinigen empfindlicher Chromoberflächen im Bad sind auf der Website zu finden.

Genug der Theorie. Wer Duschvergnügen aus dem Hause Hansgrohe live erleben möchte, kann sich unter www.duschvergnuegen-xxl.com für die „Test-it!“-Aktion anmelden. Mit einem Aktionsgutschein, der einfach herunter geladen wird, erhält man bei ausgewählten Fachhandelspartnern seine persönliche Testbrause. Vierzehn Tage darf man die „Raindance Connect“ von Hansgrohe in den eigenen vier Wänden auf Herz und Nieren prüfen. Denn das smarte Duschsystem, das per Umsteckmechanismus im Handumdrehen aus einer Handbrause eine Kopfbrause zaubert (und umgekehrt), ist vormontiert und kann ohne Vorkehrungen direkt in der Duschkabine in den eigenen vier Wänden eingesetzt werden. Mit Hansgrohe und den Partnern im Sanitärfachhandel kommt Duschvergnügen XXL direkt vom Web ins Bad.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.