Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 877796

HanseMerkur Siegfried-Wedells-Platz 1 20354 Hamburg, Deutschland https://www.hansemerkur.de/
Ansprechpartner:in Frau Birte Ayhan-Lange +49 40 41191691
Logo der Firma HanseMerkur

HanseMerkur Grundvermögen AG erwirbt Wohn- und Einzelhandelsprojektentwicklung in Korntal-Münchingen

(lifePR) (Hamburg, )
Die HanseMerkur Grundvermögen AG (HMG) hat für einen ihrer offenen Spezial-AIF die Wohn- und Einzelhandelsprojektentwicklung „Korntal Living“ in Korntal-Münchingen erworben. Verkäufer ist die Bietigheimer Wohnbau GmbH. Die Gesamtmietfläche von rund 5.400 m² verteilt sich auf die Nutzungsarten Gewerbe mit 3.000 m² und Wohnen mit rund 2.400 m². Es entstehen zudem 33 freifinanzierte Wohnungen mit 53-97 m² Wohnfläche sowie 64 Tiefgaragen- und 88 Außenstellplätze. Der Lebensmitteldiscounter Lidl hat 2.700 m² der Gewerbeflächen langfristig gemietet. Die Immobilie wird nach geplanter Fertigstellung im 2. Quartal 2024 in den „HMG Grundwerte Wohnen PLUS III“ übergehen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

„Korntal-Münchingen ist ein gefragter, auch langfristig wachsender Wohnstandort am nördlichen Stadtrand von Stuttgart mit einer sehr guten ÖPNV-Anbindung. Die Projektentwicklung kombiniert Wohnen und Gewerbe in einem idealen Verhältnis und überzeugt durch eine hohe Bau- und Ausstattungsqualität“, erläutert Henning Schneider, Investment Manager bei der HMG.

Die Kleinstadt mit ca. 20.000 Einwohnern ist nur rund acht Kilometer vom Stuttgarter Stadtzentrum entfernt. Korntal-Münchingen verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung an Stuttgart und das weitere Umland.

 

Über die HanseMerkur Grundvermögen AG

Die HanseMerkur Grundvermögen AG (HMG) ist ein auf den deutschen Immobilienmarkt spezialisierter Asset- und Investment-Manager. Sie steht für langfristig orientierte Immobilien-Investmentprodukte und ganzheitliches Immobilienmanagement. Fairness, Vertrauen und Zuverlässigkeit bestimmen den Umgang mit Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern.

Institutionellen Investoren bietet die HMG Beteiligungsmöglichkeiten für Investmentlösungen mit sektoralem oder regionalem Fokus. Die HanseMerkur ist dabei jeweils dauerhaft und nennenswert investiert. Dies unterstreicht die nachhaltige Investmentperspektive der Produkte und sichert Interessenkongruenz zwischen Anlegern und Managern. Bisher sind mehr als 50 institutionelle Investoren eine Partnerschaft auf Augenhöhe mit der HMG eingegangen.

Die HMG hat bewiesen, dass sie attraktive Immobilien frühzeitig sichern und langfristig managen kann. Rund 100 erfahrene Immobilien-Spezialisten in den Bereichen Asset- und Portfoliomanagement, Investment, Vermietung, Finanzierung- und Beteiligungsmanagement, Controlling und Recht betreuen die Immobilien und Fonds gemeinsam, effizient und ganzheitlich. 

Aktuell verantwortet die HMG ein Immobilienvermögen (inklusive Immobilienfinanzierungen) von rund 4,8 Mrd. Euro. 

Stand: 30. September 2021

 

Pressekontakt

Birte Ayhan-Lange

Leitung Unternehmenskommunikation

HanseMerkur

 

Siegfried-Wedells-Platz 1

20354 Hamburg

Tel.: (040) 4119 – 1357

Fax: (040) 4119 – 3626

E-Mail: birte.ayhan-lange@hansemerkur.de

Internet: www.hansemerkur.de

 

Für fachliche Fragen, wenden Sie sich an:
HanseMerkur Grundvermögen AG

Susanne Edelmann

Referentin Unternehmenskommunikation

HanseMerkur Grundvermögen AG

 

Warburgstraße 4

20354 Hamburg

Tel.: +49 40-60 77 72-150

E-Mail: susanne.edelmann@hmg.ag

Internet: www.hmg.ag

 

Disclaimer

Es gibt keine Garantie dafür, dass die Anlageziele erreicht werden. Die derzeit zugrundeliegenden Parameter können sich zudem ändern, so dass es möglich ist, dass diese Annahmen zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr aufrechterhalten werden können.

 

Rechtliche Hinweise

Dies ist eine Marketingmitteilung. Sie dient nicht der Anlagevermittlung oder Anlageberatung. Ausführliche produktspezifische Informationen und Hinweise zu Chancen und Risiken des seitens der INTREAL verwalteten Fonds sind den jeweils gültigen Vertragsunterlagen (d.h. den Anlagebedingungen und sonstigen Vertragsdokumenten, den in dem gemäß § 307 KAGB erstellten Dokument enthaltenen Informationen sowie – bei semi-professionellen Anlegern - den etwaigen wesentlichen Anlegerinformationen) sowie dem letzten Jahresbericht zu entnehmen. Jene Dokumente sind die alleinverbindliche Grundlage für den Kauf von Anteilen an dem Fonds, für dessen Rechnung die o.g. Projektentwicklung erworben wurde (nachfolgend „Fonds“). Bitte beachten Sie diese, bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen. Bei dem Fonds handelt es sich um einen aktiv gemanagten Fonds, der nicht in Bezug auf einen Referenzindex verwaltet wird.  Der Fonds ist ein offener Spezial-AIF mit festen Anlagebedingungen gem. § 284 KAGB und darf nicht an Privatanleger i.S.v. § 1 Abs. 19 Nr. 31 KAGB vertrieben werden.  Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte ist in deutscher Sprache in elektronischer Form unter https://www.intreal.com/... erhältlich. Auf Wunsch senden wir Ihnen selbige in Papierform kostenlos zu. Sie können diese bei bei der IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, Ferdinandstraße 61, 20095 Hamburg, anfordern

 

 

HanseMerkur

Über die HanseMerkur
Die HanseMerkur ist mit einem Jahresumsatz von 2,6 Mrd. Euro (2020) die einzige selbständige und konzernunabhängige Versicherungsgruppe am Finanzplatz Hamburg. Die Wurzeln des 146 Jahre alten Personenversicherers liegen in der Krankenversicherung, die bis heute die Hauptsparte des Unternehmens ist. Die HanseMerkur ist zudem Spezialist für den privaten Ergänzungsschutz gesetzlich Krankenversicherter und mit rund 1,2 Millionen Zusatzversicherten in diesem Segment einer der größten deutschen Anbieter. Darüber hinaus gehört sie mit einer Beitragseinnahme von 160 Mio. Euro (2020) im Geschäftsfeld Reise und Freizeit zu den marktführenden Unternehmen der touristischen Assekuranz. Weitere Informationen unter www.hansemerkur.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.