Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 906893

GLC Glücksburg Consulting AG Albert-Einstein-Ring 5 22761 Hamburg, Deutschland http://www.glc-group.com
Ansprechpartner:in Frau Dörte Kebbel +49 4854 219010

Die Oldtimer rollen wieder

(lifePR) (Friedrichskoog, )
Nach der zweijährigen Corona-Zwangspause können auch Oldtimertreffen wieder stattfinden. Unter den Liebhabern klassischer Automobile und Motorräder ist der Wunsch nach gemeinsamen Treffen groß. Man will alte Freundschaften auffrischen und Erfahrungen im Umgang mit diesem besonderen Hobby austauschen – man nennt es „Benzingespräche“ führen.

Am 10. Juli 2022 findet die 8. Oldtimer Deichparade des Fremdenverkehrsvereins Friedrichskoog auf dem Großparkplatz in Friedrichskoog-Spitze statt.

Sie hat sich im Laufe der Jahre zum zweigrößten Oldtimertreffen an der schleswig-holsteinischen Westküste entwickelt. Erwartet werden 200 bis 300 Veteranen, Autos, Motorräder und Traktoren, die ein Mindestalter von 30 Jahren aufweisen müssen. Um dem Motto „Klassiker und Evergreens“ gerecht zu werden, untermalen die „WestCoast Feetwarmers“ das Treffen mit stilgerechtem Oldtime-Jazz. Verkaufsstände mit Kaffee & Kuchen, Fischbrötchen, Bratwurst und Getränken sorgen für das leibliche Wohl. Für Liebhaber der Nordsee und des Wattenmeeres ist der Strandeintritt frei. Ab 9:00 Uhr rollen die ersten Teilnehmer an, sie werden von der Jugendfeuerwehr Friedrichskoog eingewiesen. Um 14.30 Uhr erfolgt die Übergabe der vom Tourismus-Service Friedrichskoog gestifteten Pokale an 20 auserwählte Fahrzeuge in Form einer Parade mit Präsentation vor der Bühne.

Die Anfahrtswege sind innerhalb des Ortes ausgeschildert. Für Besucher stehen neben den gebührenpflichtigen auch gebührenfreie Parkplätze an der Nordseestraße zur Verfügung.
Da mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen an der Spitze zu rechnen ist, bittet der Veranstalter um Verständnis bei den Urlaubsgästen und um gegenseitige Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer.

Fremdenverkehrsverein Friedrichskoog e.V.
Hafenstraße 9, 25718 Friedrichskoog
Telefon 0151 12130114

 

GLC Glücksburg Consulting AG

Die GLC Glücksburg Consulting AG ist ein bundesweit agierendes Beratungs- und Projektmanagementunternehmen mit derzeit 150 Mitarbeitern. Die Geschäftsfelder gliedern sich in die Bereiche Mittelstandsberatung, Kommunalberatung, Destinationsmanagement, Marketing & PR, Hotel- & Resort-Consulting, Immobilien-Consulting, Controlling-Services sowie IT-Services. Ein Schwerpunkt ist die Beratung von öffentlichen und privaten Auftraggebern im Bereich Tourismus und Freizeitwirtschaft. Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.glc-group.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.