Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 899310

Schrotthandel-Entrümpelungsdienst Voedestr. 49A 44866 Bochum, Deutschland http://nrw-Schrott.de
Ansprechpartner:in Herr Fabian Sprökel

Schrottsammeldienst entsorgen jeden Schrott im Ruhrpott

Schrottabholung kostenlos

(lifePR) (Bochum, )
Der Schrottabholung Ruhrpott steht für eine seriöse Arbeitsweise und Reale Ankaufpreise beim Schrott und Altmetalle Aller Art.

Dank eines guten Rufs zählen mobile Klüngelskerle aus dem Ruhrpott für Privatpersonen und Unternehmen zum Ansprechpartner. Die Kunden nehmen einfach Kontakt zum Schrottsammeldienst auf und informieren ihn über die Art des Altmetalls, die angekauft und abgeholt werden soll. Die Liste der infrage kommenden Materialien ist lang. Es kann sich um alle erdenklichen Schrottsorten und Buntmetalle Handeln wie Kupfer, Messing, Blei, Zink Zinn und  Edelstahlt. Diese Buntmetalle werden bei Gewerbe und Privatpersonen oder Haushalten abgeholt und in Bar vergütet direkt bei der Abholung.

Mobiler Altmetallhandel aus der Umgebung

Soweit dies schon am Telefon möglich ist, erhalten die Kunden bereits jetzt ein individuelles Angebot für seine angesammelten Altmetalle. Kann der Umfang nicht genau umrissen werden, so erstellen die Mitarbeiter der mobilen Altmetallhändler nach der entsprechenden Terminvereinbarung das Angebot beim Eintreffen beim Verbraucher.

Alle Metallpreise liegen stets die aktuellen Kurse zugrunde, die entsprechende Mengen und Sortenreinheit verwogen und ausgezahlt werden. Sind Kunden und Schrotthändler aus dem Ruhrpott handelseinig, kommt der Kauf zustande und die Mitarbeiter der mobil fahrenden Klüngelskerle verladen den Schrott. Sofern notwendig, wird er zuvor demontiert und zerlegt. Für den Kunden ist damit eine Kostenfreie Schrott Abholung abgeschlossen, für die Schrottabholung Ruhrpott dagegen beginnt an dieser Stelle die eigentliche Arbeit von Sortieren und Entsorgen.

Was geschieht nach der Schrottabholung mit dem abgeholten Schrott und Altmetall?

Zunächst wird der komplette Schrott auf dem Gelände des Schrottdiensts im Ruhrpott abgeladen. Anschließend erfolgt ein Grobes Sortieren, so gibt es auch unter Schrott große Unterschiede wie Mischschrott, Kernschrott, Gussschrott und Trägerschrott. Bei Altmetall unterscheidet man zwischen Kupferschrott, Messingschrott und Kabelschrott mit und Ohne Stecker.

Die Mitarbeiter müssen bei der Sortierung sehr vorsichtig agieren, da neben den begehrten Rohstoffen auch scharfe Gegenstände gibt die beim Handsortieren verletzen könnten. Der Großteil der Arbeit beim Schrottplatz geschieht über mobile Bagger. Viele Schrottsachen wie auch Elektrogeräte können zum Großteil Recycelt werden.

Sobald die Sortierung abgeschlossen ist, werden die verschiedenen Rohrstoffe an Zertifizierte Entsorgungsunternehmen weiter zugeführt. Gleiches gilt für Kunststoffe, Glas und alle weiteren Metalle. Die wertlosen Komponenten dagegen werden fachgerecht bei sogenannten Verbrennungsanlagen entsorgt.

Kurzzusammenfassung für eine Schrottabholung im Ruhrpott

Mit seiner seriösen Arbeitsweise und den fairen Ankaufpreisen hat der Schrottabholung aus Ruhrpott in den letzten Jahren viele Kunden gewinnen können. Angekauft wird jede Art von Altmetall sowie Mischschrott und Elektroschrott. Die Mobilen Schrotthändler aus dem Ruhrpott zerlegen den Schrott gegebenenfalls direkt vor Ort beim Kunden. Zurück auf dem Gelände erfolgen eine sorgfältige Sortierung und die Weitergabe an Recycling-Anlagen und Entsorgungsunternehmen.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.