Kaum war es da, war es weg

Natürliches Fruchtpulver - Set ist wieder erhältlich

Wir produzieren fleissig frooggies für Euch. Die gefrorenen Früchte kommen in die Vakuumkammer, wo das Wasser entzogen wird. Danach werden sie fein gemahlen
(lifePR) ( Vaduz, )
Wer dunkle Beeren liebt, hatte vor einigen Wochen das neue frooggies-Produktset schnell entdeckt.

Das "Dark Berries"-Set besteht aus je einer Dose der Bio Açaí, der Bio Brombeere und der Wildheidelbeere. www.goo.gl/2X7hIK

Die Açaíbeeren stammen aus Brasilien, wo sie auf Palmen im Amazonas wachsen. Sie enthalten überdurchschnittlich viele Antioxidantien, Vitamine, Ballaststoffe und wertvolle Omega-6 & Omega-9 Fettsäuren.

frooggies Bio-Açaí-Pulver ist ein nährstoffreicher Zusatz für Smoothies, Müslis und Açaí-Bowls sowie zum Backen geeignet. Das urbane Fruchtpulver besteht ausschließlich aus 100% Bio-Açaíbeeren und Bio-Zitronensaft Bio-Zitronensaft (<1 %).

Die Bio-Brombeeren enthalten viel Vitamin C, Kalium, Eisen, Kalzium und auch viele Ballaststoffe.

Bei der bevorzugten Wildheidelbeere kommt das Fruchtfleisch deutlich blauer, als das der Kulturheidelbeeren aus dem Supermarkt und gibt jedem Müsli eine tolle Farbe!

Und wie immer gilt für alle drei frooggies-Fruchtpulver:

- Keine Zusatzstoffe

- Ohne Zuckerzusatz

- Rohkostqualität

- Vegan

www.frooggies.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.