lifePR
Pressemitteilung BoxID: 275521 (Freiburger Verkehrs AG)
  • Freiburger Verkehrs AG
  • Besançonallee 99
  • 79111 Freiburg im Breisgau
  • https://www.vag-freiburg.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Hildebrandt
  • +49 (761) 4511-142

VAG begrüßt Gründung der Interessengemeinschaft in Zähringen

(lifePR) (Freiburg im Breisgau, ) Die Freiburger Verkehrs AG (VAG) begrüßt, dass sich die Einzelhändler und Gewerbetreibenden entlang der Stadtbahnbaustelle in Zähringen zu einer Interessengemeinschaft zusammengeschlossen haben. Dies ist eine gute Basis für einen kontinuierlichen Austausch zwischen den Geschäftsleuten, der VAG und den anderen Bauträgern. Die VAG hat die Interessengemeinschaft und den Bürgerverein zu einem ersten gemeinsamen Treffen eingeladen. Bei einem Ortstermin soll nochmals der Ablauf der Baustelle erläutert und mit der Interessengemeinschaft besprochen werden, ob und welche weiteren Optimierungsmöglichkeiten es gibt, um die bei einer so großen Baustelle leider nicht vermeidbaren Auswirkungen auf die Anlieger so gering wie möglich zu halten. Diesem ersten Treffen sollen in regelmäßigen Abständen weitere folgen, um eine kontinuierliche Kommunikation sicher zu stellen.

Schon bisher hatte es zwischen dem Bürgerverein, einzelnen Geschäftsleuten, der VAG und den Bauträgern einen Austausch gegeben, der zu Verbesserungen geführt hat.

Nach Bitten aus dem Stadtteil und in Abstimmung mit dem Bürgerverein Zähringen wurde die Beschilderung, die auf die Zugangswege zu verschiedenen Geschäften verweist, nach einem Ortstermin bereits Ende Oktober entsprechend den Wünschen aus dem Quartier verbessert.

Die geforderte Parkfläche auf dem Gelände der ehemaligen Tankstelle wurde auf Bitten der Anlieger seitens der VAG angemietet und hergerichtet. Der Parkplatz mit 23 Stellplätzen steht seit dem 14. Dezember zur Verfügung und wird auch eine eigene Ausschilderung erhalten, die auf diese Parkmöglichkeit verweist.

Bereits im Sommer wurde jeder Haushalt mittels einer ausführlichen Informationsbroschüre, die mit dem Zähringer Boten verteilt wurde, informiert. Alle Geschäfte entlang der Baustelle erhielten die Broschüre zum Auslegen für ihre Kundschaft. Außerdem informierten die Bauträger an drei Informationsabenden im Juni und Juli 2011 die Bürgerschaft, die Einzelhändler und Gewerbetreibenden sowie den Bürgerverein. Seitdem steht der Projektleiter der VAG, Peter Hahn (Tel.: 4511232; E-Mail: peter.hahn@vagfr.de) als Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Baustelle zur Verfügung.

Im Internet können zudem unter www.vag-baustelle.de detaillierte Informationen und Pläne zur Baustelle abgerufen werden.

Von Januar an wird zusätzlich noch ein Informationscontainer am Platz der Zähringer stehen, wo sich während der Öffnungszeiten jeder über die Baustelle informieren oder Anregungen und Kritik loswerden kann.