Freitag, 17. August 2018


Umleitung der Linie 14 und Haltestellenverlegung der Linie 11

Freiburg im Breisgau, (lifePR) - Von Montag, den 18. November an, finden ab 7:30 Uhr Bauarbeiten in der Obergasse im Freiburger Stadtteil St. Georgen statt. Aufgrund der voraussichtlich fünfwöchigen Straßenarbeiten wird die Haltestelle 'Obergasse', die von der Omnibuslinie 11 angefahren wird, nicht weit von ihrem alten Standort entfernt in die Andreas-Hofer-Straße verlegt. In stadtauswärtiger Richtung fährt die Omnibuslinie 14 ab der Haltestelle 'Wihlerweg' via 'Struveweg' bis zur Endhaltestelle 'Munzinger Straße'. Die stadtauswärtigen Haltestellen 'Schiff', 'Kalkackerweg' und 'Besançonallee' werden in diesem Streckenabschnitt von den Bussen der Linie 14 nicht angefahren.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer