FCP-Vorstand in seinem Amt bestätigt

v. l. n. r.: Ralf Ansorge (Profilwerkstatt), Dr. Christian Fill (Burda Creative Group), Michael Höflich (Forum Corporate Publishing), Dr. Andreas Siefke (KircherBurkhardt), Urs Arnold (Arnold.KircherBurhardt), Klaus Lerch (Egger & Lerch). Credit: Richard Boll
(lifePR) ( München/Berlin, )
Bei der Mitgliederversammlung des Forum Corporate Publishing wurde gestern der Vorstand in seinem Amt bestätigt. Vorsitzender des FCP bleibt Dr. Andreas Siefke, geschäftsführender Gesellschafter bei KircherBurkhardt.

Bei den turnusgemäß anstehenden Wahlen wurden neben dem Vorsitz vier weitere Ämter vergeben. Neu gewählt wurde Dr. Christian Fill (Geschäftsführer, Burda Creative Group) als stellvertretender Vorsitzender. Fill war vorher bereits als berufender Bereichsvorstand für Digitale Medien im Vorstand aktiv. Ralf Ansorge (Geschäftsführer, Profilwerkstatt) behält den Beisitz als drittes Vorstandsmitglied.

Wieder gewählt wurden auch die beiden Ländervertrete für die Schweiz und Österreich. Urs Arnold (Geschäftsführer, Arnold.KircherBurkardt) bleibt weiterhin Vorstand für die Schweiz sowie Klaus Lerch (Geschäftsführer, Egger und Lerch) für Österreich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.