lifePR
Pressemitteilung BoxID: 555780 (Feiyr)
  • Feiyr
  • Raiffeisenstrasse 4
  • 83377 Vachendorf
  • http://www.Feiyr.com
  • Ansprechpartner
  • Dennis Betzholz
  • 0049 (0)177 – 291 89 60

Wildcard-Gewinner der Frankfurter Buchmesse legt Bestseller vor

(lifePR) (Bad Honnef, ) Mehr als 7100 Aussteller werden sich auf der Frankfurter Buchmesse den Besuchern präsentieren. Wer soll da noch den Überblick behalten? Und: Wie sollen Journalisten in diesem Einheitsbrei die Geschichte finden, die noch keiner erzählt hat, abseits der Bestseller und etablierten Verlage?

Wir möchten Sie gerne auf eine Geschichte aufmerksam machen, die viel über die Zukunft des Verlagswesens erzählt, über neue Vertriebswege, neue Zielgruppen. Es ist unsere eigene Geschichte. Die des ersten YouTube-Buchverlags Deutschlands. Was wir tun? Wir bringen Bücher mit YouTubern und bekannten Persönlichkeiten aus den sozialen Netzwerken heraus.

Wussten Sie, dass die FBM diesmal zum ersten Mal in ihrer 60-jährigen Geschichte eine Wildcard ausgelobt hat? 130 internationale Verlags-Startups haben ihr Konzept eingereicht. Wir, der "Plötz & Betzholz Verlag", haben schließlich die Juroren überzeugt: „Vom Kunden her gedacht, einfach umgesetzt und mit dem Fokus auf eine brandneue Zielgruppe: Das Geschäftsmodell von Plötz & Betzholz hat uns überzeugt“, so Markus Gogolin (Leiter Marketing & Kommunikation DACH) in seiner Mitteilung an die Presse.

Im August 2015 haben wir eine Vertriebskooperation mit Ullstein Buchverlage bekanntgegeben. Die Zusammenarbeit beginnt mit dem Taschenbuch „Peinlich für die Welt“ von Jonas Ems, das bereits vor Veröffentlichung am 9. Oktober 2015 die Top 100 der Amazon-Charts erobert hat. „Wie erfolgreich Titel von YouTubern sein können, haben wir bereits mit dem Ullstein-Taschenbuch „ What the Fact“ von Taddl & Ardy erlebt, das wochenlang auf der Bestsellerliste stand“, so Stephanie Martin, Vertriebschefin der Ullstein Buchverlage, „Wir freuen uns sehr, mit dieser Kooperation unser Portfolio zu erweitern.“

Unsere Firmen-Geschichte ist noch jung, zu erzählen gibt es aber jede Menge: zum Beispiel, dass wir, die beiden Gründer, uns in einer 20-Personen-WG kennengelernt haben; dass unser erstes Buch "Palmen in Castrop-Rauxel" ein "Selfmade-Bestseller" bei Amazon wurde; dass die Techniker Krankenkasse unser zweites Buch "Ich bin ich - und wir sind viele", das Anti-Mobbing-Buch von Benjamin Fokken, deutschlandweit an über 1000 Schulen bringt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, über unseren Verlag, unsere bisherigen Projekte und unsere Ziele zu berichten, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Ein Treffen auf der Messe (Unser Stand: 3.0 A127) wäre ebenso denkbar wie ein telefonisches Vorab-Gespräch.

Plötz & Betzholz ist der erste YouTube-Verlag Deutschlands. Aus der gemeinsamen Vision zweier Autoren entsteht zunächst ein Selfmade-Bestseller ("Palmen in Castrop-Rauxel", 2014), Anfang 2015 dann der Plötz & Betzholz Verlag. Mit seinem Konzept setzt sich das Startup im Sommer 2015 gegen 130 andere, internationale Mitbewerber durch und gewinnt die Wildcard der Frankfurter Buchmesse. Plötz & Betzholz sind vom 14. – 18.10. auf der Frankfurter Buchmesse (Halle 3.0, Stand A127). Mehr Informationen unter www.ploetz-betzholz.de.