Antikaye and Band veröffentlichten Originalsong „Words Fly Hi“ aus der EP Lorem Ipsum im Frühjahr 2019

Progrock - Song "Words Fly Hi" beschäftigt sich mit der politischen Diskussion die von Twitter bestimmt wird

Antikaye and Band (lifePR) ( Seefeld, )
Der Song „Words Fly Hi“ hat, abgesehen von den musikalischen Progrock- Anklängen auch einen politischen Hintergrund. Er beschäftigt sich mit der politischen Diskussion, die aktuell sehr stark über „Birds“ - den Kurztextdienst Twitter bestimmt wird und speziell von kriminellen Politikern (wie z. B. Donald Trump) für deren politische Ziele missbraucht wird. Das Ende der Hookline heisst ja auch „and the Birds fly low“... „Politik gehört nicht in die Musik“, das hören wir immer wieder, aber manchmal lässt es sich einfach nicht mehr vermeiden. Aber bitte: letztendlich kann jeder Hörer aus dem Stück auch heraushören und hineininterpretieren, was er gerne möchte. Antikaye (Michael Koenig) schrieb den Song mit seinem Produzenten Chris Geissler zusammen - er singt und spielt alle Gitarren und den Bass. Co- Komponist und Produzent (Amperstudios) Chris Geissler übernahm den Schlagzeugpart.

ÜBER ANTIKAYE AND BAND

Antikaye and Band finden Progrock-Bands wie Pink Floyd, Genesis, Mike Oldfield, Camel und andere toll - von den aktuellen Acts mögen sie Steve Wilson und Alt J. Antikaye ist die Verballhornung von dem englisch ausgeprochenen Wort „Antique“. Oder anders: die GEMA akzeptierte unsere Namen in der Anmeldung nicht. Sonst ist bei uns wenig Anti... ausser vielleicht der etwas andere Blick auf Wirklichkeit und Songwriting. LOREM IPSUM ist die erste EP des Bandprojektes.

Sie erschien im Frühjahr 2019. Ein Album gleichen Namens mit 7 weiteren Songs folgt im Herbst.

BIOGRAFIE DES KÜNSTLERS========================
Der Singer-Songwriter Antikaye (Michael Koenig) hat in München, Berlin und Hamburg gearbeitet. Er lebte ausserdem in Paris, New York, Taipeh und Shanghai. Er arbeitete als Lagerist, Möbelverkäufer, Fahrer, lud Züge am Münchner Hauptbahnhof aus, schrieb Drehbücher, lebte von Fotoverkäufen und arbeitet in der Medienbranche. Aktuell lebt er in der Nähe des Ammersees. Wie man Songs schreibt lernte er bei der Berklee School Of Music.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.