Luftreiniger: Extrem gründlich und sparsam

99,98 Prozent kleinster Partikel holt der Luftreiniger TALL 155 aus der Raumluft. Er macht sich an der Wand schlank und verbraucht nicht mehr Strom als ein Radiowecker.

Ideal für Kinder- und Schlafzimmer: Der Luftreiniger TALL 155 von Wood´s schmiegt sich unauffällig an die Wand und braucht nicht mehr Strom als ein Radiowecker. Er ist in Deutschland exklusiv bei FAWAS erhältlich.	 
Foto: FAWAS/Wood´s
(lifePR) ( Dettingen, )
Der TALL 155 und seine größeren Brüder schaffen den Spagat zwischen optimaler Reinigung und leisem, stromsparenden Betrieb. Die Lösung ist der negativ aufgeladene ION HEPA-Filter, den der schwedische Hersteller Wood´s seit vielen Jahrzehnten erfolgreich anbietet. Beim Ansaugen im Gerät werden die Partikel in der Raumluft wiederum elektrisch positiv geladen. Sobald diese auf das Filtermaterial treffen, „klumpen“ sie zusammen, lagern sich automatisch an das vielfach gefaltete Filtervlies an und werden vollständig zurückgehalten. So bleiben 99,98 Prozent aller Partikel im Filter und das bis zu einer Größe, die fünfzigmal kleiner ist als Bakterien.

Qualität aus Schweden

Das durchlässigere Filtermaterial erlaubt kleinere, leisere und stromsparendere Lüfter. So hat der aus stabilem Blech hergestellte TALL 155 eine völlig ungefährliche und elektrosmogfreie Betriebsspannung von 12 Volt. Damit verbraucht er pro Jahr nicht mehr Strom als ein Radiowecker, bei optimaler Sicherheit. Wer sein Gerät registriert und die Originalfilter regelmäßig wechselt, erhält zehn Jahre Garantie.

www.fawas-shop.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.