Sonntag, 24. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 17835

Perfektes Hairstyling und edle Schmuckstücke

Haarvirtuose und Top-Stylist Stefan Kube und EVERLAST Diamond gehen neue Wege… vom Haar zum Diamanten

Osterholz-Scharmbeck, (lifePR) - Das Thema Schönheit gewinnt in unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Schön zu sein erhöht das Selbstbewusstsein und steigert das Lebensgefühl. Erste Anlaufstelle in Sachen Beauty ist meist der Friseursalon. Neben aktuellen Haartrends umfasst die Angebotspalette oft auch Kosmetik, Make-up-Beratung oder Wellnessprogramme. Stefan Kube, die renommierte Adresse in Osterholz-Scharmbeck bietet seinen Kunden noch mehr: Auf Wunsch haben sie die Möglichkeit, aus den eigenen Haaren einen Diamanten entstehen zu lassen.

Osterholz-Scharmbeck, September 2007. Ob Osterholz-Scharmbeck, Bremen, Achim, Oyten, Delmenhorst, Bremervörde, Paris, London, China, Kanada oder USA – das Einzugsgebiet von Stefan Kube ist groß. „80 Prozent unserer Kunden sind Stammkunden, bei den restlichen 20 Prozent handelt es sich um Laufkundschaft,“ erklärt der Coiffeur. Viele von ihnen nehmen weite Wege in Kauf, um einen Termin bei Kube zu bekommen. Wer etwas Neues in Richtung Formveränderung, Farbe oder Länge ausprobieren möchte, ist bei dem exklusiven Friseur und seinem Team genau in den richtigen Händen. Nach langjähriger Tätigkeit für international anerkannte Hairstylisten eröffnete Stefan Kube 1997 seinen eigenen Schönheitssalon in der Baustraße 6 in Osterholz-Scharmbeck. In den 150 Quadratmeter großen, mit warmen Farbtönen gestalteten Räumen kümmert er sich seitdem gemeinsam mit Lebensgefährtin und Salon-Inhaberin Bianca Seekamp sowie fünf Angestellten um das Wohl seiner Kunden.

Neue Wege in der Kreisstadt
Innovation wird im Hause Kube groß geschrieben, daher setzt der Haarkünstler neben perfektem Styling vor allem auf ein Erlebnis für die Sinne. „Wir legen großen Wert darauf, unseren Kunden eine entspannte Atmosphäre zu bieten. Schließlich sollen sie gerne zu uns kommen und nicht das Gefühl haben, nur eine Nummer zu sein,“ so Stefan Kube. Mit neuartigen Behandlungsmethoden und exklusiven Produkten widmen er und seine Crew sich der Schönheitspflege von Kopf bis Fuß: Von Frisurtrends für Sie und Ihn über Colorationen, Strähnchen, Brautfrisuren und klassischer Rasur bis hin zu Haarverdichtung und -verlängerung mit modernster Technik. Die neueste Errungenschaft des weltoffenen Coiffeurs geht noch einen Schritt weiter: Mit Hilfe eines speziellen Verfahrens entsteht auf Wunsch aus den abgeschnittenen Haaren seiner Kunden ein individuelles Geschenk zur Hochzeit, Geburt oder einfach als Erinnerung an einen geliebten Menschen – in Form eines Diamanten.


„Im Gegensatz zu der ersten Locke eines Kindes, die in Alufolie gewickelt und aufbewahrt wird, ist ein Diamant unvergänglich. Eine schöne Idee, um die Erinnerung an seine Lieben für immer lebendig zu halten,“ erläutert Kube. „Schmuck kauft man sich darüber hinaus auch so gerne, warum also nicht in dieser persönlichen Form?“

Vom Haar zum Diamanten
Nur 17 Gramm Menschenhaar reichen aus, um daraus eines der edelsten Schmuckstücke anzufertigen. Ebenso wie in der Natur vorkommende Edelsteine besteht der POLARIS-Diamant von EVERLAST Diamond aus einem dreidimensionalen Karbon-Kristall. „Mittels Mineralisation wird der Kohlenstoff aus den vom Kunden bereitgestellten Haaren extrahiert und innerhalb weniger Wochen nach dem so genannten Hochdruck-Hochtemperatur-Verfahren zu einem Diamanten verarbeitet,“ erklärt EVERLAST-Vertriebsleiter Guido Regenhard. Hierbei kommen Spezialmaschinen zum Einsatz, die bei einem Druck von 55 GPA und einer Temperatur von 1.700 Grad Celsius die Bedingungen simulieren, denen natürliche Diamanten über einen Zeitraum von Jahrmillionen ausgesetzt waren.

In Reinheit und Glanz steht dieser kultivierte Diamant seinen Ebenbildern aus der Natur in nichts nach und besitzt die physikalischen und chemischen Eigenschaften. Da kein Mensch dem anderen gleicht, ist auch jeder Edelstein aus dem Hause EVERLAST Diamond ein Unikat. Je nach Kundenwunsch ist POLARIS von 0,25 bis 1,00 Karat erhältlich und wird mit einem für Diamanten üblichen Echtheitszertifikat ausgeliefert. Ob weiß, rot, gelb oder grün – individueller und persönlicher kann ein Geschenk nicht sein.

Der letzte, entscheidende Teil der Herstellung, in dem der POLARIS-Diamant seine endgültige Form, den so genannten Schliff bekommt, erfolgt in Handarbeit, was diesem Juwel eine weitere persönliche Note verleiht. Im Anschluss wird jeder einzelne Stein einer genauen Prüfung unterzogen. Nur Edelsteine, die diese bestehen und den hohen Qualitätsansprüchen von EVERLAST Diamond entsprechen, werden mit einem Zertifikat über Echtheit, Gewicht und Schliff an ihre Käufer abgegeben.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer