Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 45126

Die Veranstaltungen des Europa-Park im Juni

Rust, (lifePR) - Sommer, Sonne, Spaß und muntere Momente: Für Freude, Fun und Unterhaltung sorgen im Europa-Park nicht nur die über 100 Attraktionen und Shows, sondern auch das abwechslungsreiche Programm an Events und TV-Produktionen. Beschwingt und vergnügt wird es zum Beispiel bei der Veranstaltung "Fröhlicher Alltag" mit Stefanie Hertel und Stefan Mross. Nicht mit Schirm und Melone, sondern mit um so mehr Witz und Charme moderiert dann auch Stefan Mross "Immer wieder sonntags" - wie immer im Europa-Park. Im Juni locken auch viele weitere Events, welche die Besucher zum Staunen bringen.

Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung der Veranstaltungen des Europa-Park im Monat Juni. Aktuelle Pressemitteilungen und Fotos finden Sie in unserem Presseportal unter www.europapark.de/presse zum Download.

Termine im Juni:

01./ 08./ 15./ 22./ 29.Juni: Immer wieder sonntags Bereits zum vierten Mal führt der sympathische Moderator und Entertainer Stefan Mross mit viel Witz und Charme durch die erfolgreiche ARD-Unterhaltungssendung und begeistert mit zahlreichen Gästen aus Schlager und Volksmusik seine Zuschauer jeden Sonntag um 11 Uhr live aus dem Europa-Park.

01. Juni: Mercedes-Benz Museum feiert sein zweijähriges Jubiläum Das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart feiert am 01. Juni mit einem großen Unterhaltungsprogramm, bei dem zahlreiche Künstler des Europa-Park für gute Stimmung sorgen, seinen zweiten Geburtstag. Seit 2006 bietet das Museum spannende Einblicke in das traditionsreichste Automobilmuseum der Welt und die Automobilgeschichte der Marke Mercedes-Benz. Besucher können sich hier auf eine Zeitreise durch 120 Jahre innovative Automobilgeschichte begeben.

08. Juni - 30. Juli: Imaginary / Mathewochen
Anlässlich des Jahres der Mathematik präsentiert das Science House in Kooperation mit dem Mathematischen Forschungszentrum Oberwolfach vom 08. Juni bis 30. Juli die interaktive Ausstellung "Imaginary - Mit den Augen der Mathematik". Das Science House hat dafür viele interessante Mitmachstationen vorbereitet, die den Besuchern viele unterhaltsame und faszinierende Beispiele aus der Mathematik zeigen.

09. Juni - 13. Juni: Nanoweek: Auf den Spuren der kleinsten Strukturen
Vom 09. bis 13. Juni beantworten Wissenschaftler bei der Nanoweek im Science House Fragen wie beispielsweise Nanotechnologie unsere Kleidung beeinflussen wird, ob Computer zukünftig in einen Stecknadelkopf passen etc. Außerdem bietet die Veranstaltung interessante Workshops zu unterschiedlichen Themen an, bei denen die Besucher selbst experimentieren können.

11. Juni: Fröhlicher Alltag
Am 11. Juni wird um 20.00 Uhr die unterhaltsame SWR Musikshow "Fröhlicher Alltag" auf der Piazza des Colosseo aufgezeichnet. Bereits um 16 Uhr wird die Generalprobe dazu erfolgen. Durch die Sendung führt der sympathische Moderator Malte Arkona. Mit dabei sind unter anderem Stefanie Hertel & Stefan Mross, die jungen Tenöre, die Tops und die Schäfer. Zu sehen ist die 60-minütige Sendung am 11. Juli um 20.15 Uhr im SWR.

14. Juni: Days of Steel
Der legendäre Harley-Davidson Bikertreff präsentiert sich den Besuchern am 14. Juni bereits zum fünften Mal mit einem gigantischen Corso quer durch den Europa-Park. Im letzten Jahr haben sich mehr als 100 Biker im Europa-Park auf ihren Motorrädern zu der großartigen Parade versammelt.

20. / 28. Juni: Indonesia Malam
Das neue Restaurant "Bamboe Baai" bildet den perfekten Rahmen für das artistisch-kulinarische Piraten-Spektakel "Indonesia Malam". Um 19 Uhr starten die Gäste am 20. und 28. Juni mit Aperitif und anschließender Bootsfahrt zum Freibeuterangriff der "Piraten in Batavia". Nach der Ankunft im "Bamboe Baai" lassen atemberaubende Akrobatik, Tanz und mitreißende Show-Einlagen die Gäste in eine spannende Liebesgeschichte eintauchen. Ein asiatisch inspiriertes 4-Gänge-Menü rundet den Abend ab.

21. Juni: Euromusique Festival
In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport musizieren am 21. Juni mehr als 3.500 Kinder und Jugendliche aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz auf den Bühnen des Europa-Park.

23. - 28. Juni: "klima... on s'chooltour 2008/09"
Im Rahmen des bundesweiten Schulwettbewerbs "klima... on s'chooltour 2008/09" kommt die Germanwatch Klimaexpedition vom 23.-28. Juni in den Europa-Park. Mit aktuellen Satellitenaufnahmen aus dem All macht sie begreifbar, was der Klimawandel auf der Erde bewirkt. Im Anschluss daran können die über 80 Exponate des Science House ausprobiert und eine "Energierallye" durch den Europa-Park gemacht werden. 10 Schulklassen haben von Montag bis Freitag die Möglichkeit an dem Projekt teilzunehmen. Am Samstag wird die Germanwatch-Klimaexpedition dem breiten Publikum im Science House vorgeführt.

24. - 25. Juni: Science Days für Kinder
Am 24. und 25. Juni heißt es bei den "Science Days für Kinder" im Europa-Park für kleine "Neugiernasen" im Alter von vier bis acht Jahren wieder "Wieso, weshalb, warum?". Workshops, Shows und kindgerechte Experimente laden junge Forscher aus Kindergärten und Grundschulen täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr ein, hinter die Kulissen der Natur zu schauen. Das einmalige Lernangebot hilft den kleinen Entdeckern, die Welt der Naturwissenschaften besser zu begreifen.

29. Juni - 06. Juli: Europarat Jugendcamp
Bereits zum fünften Mal veranstaltet der Europa-Park in Kooperation mit dem Europarat ein Jugendfriedenscamp. Im Vordergrund der internationalen Jugendfriedenscamps stehen gewaltlose Kommunikation und Vertrauensbildung. Neben interaktiven Spielen, Erfahrungsaustausch und Anregungen zur Aussöhnung stehen auch gemeinsame Achterbahnfahrten und Erkundungstouren durch die 12 europäischen Themenbereiche des Europa-Park auf dem Programm.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer