Erfolgreiches Crowdfunding - Schweizer Insect Food Pionier expandiert nach Deutschland und Österreich

Dank einem erfolgreichen Crowdfunding kann der Schweizer Insektenfood Pionier Essento den neuen online Shop in Deutschland und Österreich live schalten

Essento Insect Snacks - Proteinreich und sinnvoll / (c) Lauren Short
(lifePR) ( Zürich, )
.

Erfolgreiches Crowdfunding

Beim Crowdfunding haben über 240 Unterstützer sich mit total über EUR 21'000 beteiligt und damit ein starkes Zeichen gesetzt: Es gibt eine Nachfrage für Insektenfood und die Produkte bringen den Konsumenten einen Mehrwert.

In der Schweiz konnte Essento bereits viele Menschen für Insekten begeistern. Nun wollen sie auch bewusste Konsumenten in Deutschland und Österreich vom «Protein der Zukunft» überzeugen. Das Startup Essento entwickelt und produziert alle Produkte selbst und ausschliesslich mit Insekten aus europäischer Zucht.

Grosse Vision

Das Team von Essento hat eine grosse Vision: Mit Insekten eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung sicherstellen, für alle und das nicht erst morgen, sondern bereits heute. Dafür braucht es eine Revolution in unserem Essverhalten. Aktuell wird der Grossteil des weltweiten Proteinbedarfs über Fleisch oder Molke gedeckt. Dessen Produktion verbraucht enorm viel Ressourcen, Agrarfläche und verursacht mehr Treibhausgase als der Verkehrssektor.

Insekten können sehr ressourcenschonend und regional gezüchtet werden und liefern dabei hochwertiges Protein, ungesättigte Fettsäuren und Vitamine.

Starterset zum Probieren

Um es den Konsumenten in Deutschland und Österreich möglichst einfach zu machen, bietet Essento ein Starterset an. Für unter EUR 20 (inkl. Versand) können alle Produkte (drei Insect Snacks und zwei Insect Proteinbars) probiert werden. Damit soll die Food Revolution im deutschsprachigen Raum schnell Einzug halten und Akzeptanz finden.

Zum online Shop: essento.eu
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.