Erschreckt die Mütter nicht: Keine weißen Blumen zum Muttertag!

Erschreckt die Mütter nicht: Keine weißen Blumen zum Muttertag! (Bildrechte: https://www.freepik.com/free-photos-vectors/background, Background: vector created by rawpixel.com - www.freepik.com) (lifePR) ( Esslingen, )
Auch in China feiert man am am 12. Mai den Muttertag. Auch in China führt man an diesem Tag seine Mutter gerne zum Essen aus und überreicht ihr ein kleines Geschenk. Beliebt sind vor allem Geldgeschenke, die in roten Umschlägen überreicht werden oder Blumen.

Allerdings ist bei der Wahl der Farbe von Blumen größte Vorsicht geboten!

Mit einem noch so prächtigen Strauß gelber oder weißer Narzissen wird man die liebe Mama nämlich nicht erfreuen, sondern eher ängstigen: Gelb und Weiß zählen in China zu den Trauerfarben und gelten als Todessymbol.

Also besser an die bewährte Farbe Rot halten, damit liegt man immer richtig!

Mehr zu Dos& Dont’s in China finden Sie in unserem Titel:
"Schmatzen erlaubt, Herr Knigge?" von Lutz Berners und Miriam Fritz
Hardcover, 114 Seiten
14 Abbildungen
Format: 13 x 18 cm
€ 20,00 (D)/ € 20,50 (A)
ISBN: 978-3-943314-07-06

Eine Leseprobe finden Sie hier: https://www.drachenhaus-verlag.com/...

Fordern Sie Ihr Presseexemplar an: info@drachenhaus-verlag.com
Kontakt: Dr. Nora Frisch, Drachenhaus Verlag, Holgenburg 6, D - 73728 Esslingen
info@drachenhaus-verlag.com, www.drachenhaus-verlag.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.