Chinesisches Geisterfest

Cover Notizen zum Alltag, Höllengeld (lifePR) ( Esslingen, )
Am 15.8. feiert man in China das sogenannte " Geisterfest ". Es fällt nach dem chinesischen Kalender auf den 15. Tag des 7. Mondmonats, demnach meist auf einen Vollmond im August. Es ist eines der wichtigsten buddhistischen Feste.

Dem chinesischen Volksglauben gemäß kommen an diesem Tag die Seelen der Verstorbenen aus der Unterwelt zurück auf die Erde. Um sie willkommen zu heißen und sie bei Laune zu halten, werden Speisen für sie aufgestelllt und Höllengeld verbrannt.

Außerdem lässt man Papierboote und Laternen auf dem Wasser schwimmen, den den umherirrenden Seelen die Richtung weisen sollen.

Mehr zu chinesischen Festen, Ritualen und Gebräuchen finden sie in dem Titel:

“Notizen zum Alltag in China”
Von Nora Frisch/ Gregor Körting
Hardcover, 142 Seiten
88 Abbildungen
Format: 13 X 18 CM
€ 19,00 (D)/ € 19,50 (A)
ISBN: 978-3-943314-05-2

Fordern Sie Ihr Presseexemplar an: info@drachenhaus-verlag.com Kontakt: Dr. Nora Frisch, Drachenhaus Verlag, Holgenburg 6, D - 73728 Esslingen info@drachenhaus-verlag.com, www.drachenhaus-verlag.com
Hier geht’s zur Leseprobe !
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.