WAECO macht die Kaffeepause mobil

Genießen und Geld sparen

WAECO macht die Kaffeepause mobil
(lifePR) ( Emsdetten, )
Es geht doch nichts über einen frisch gebrühten Kaffee. Und wann ist der nötiger als nach anstrengenden Stunden hinter dem Steuer? Doch die Preise an Raststätten sind gesalzen und meistens erinnert das braune Gebräu dort auch höchstens entfernt an die eigene Lieblingsmarke. Dabei kann der Genuss so einfach sein: Mit der brandneuen 1-Tassen-Kaffeemaschine PerfectCoffee MC-01 vom Zubehörspezialisten WAECO geht alles wie zu Hause. Kaffeepulver in den Filter geben, Wasser einfüllen - und nach nur fünf Minuten duftet es verführerisch nach dem belebenden Getränk.

Die schick designte und in Schwarz/Silber gehaltene Kaffeemaschine liefert genau eine Tasse (125 ml), ist also ideal für unterwegs. Doch mit ihren kompakten Abmessungen eignet sich die MC-01 nicht nur für den Einsatz im Pkw. Auch im Wohnmobil, Lkw oder auf dem Boot leistet sie gute Dienste. Daher bringt WAECO auch zwei Versionen des Geräts auf den Markt: als 12-Volt und als 24-Volt-Ausführung. Für den Fall, dass die Kaffeemaschine fest im Fahrzeug installiert werden soll, liefert WAECO gleich ein Befestigungskit für die Bodenmontage mit.

Eine automatische Abschaltung, ein Trockenkochschutz und die exakte Betriebsanzeige erweitern die Qualitätsmerkmale des Geräts. Zudem sind alle Bauteile lebensmittelecht und erfüllen sämtliche Bestimmungen der europäischen Lebensmittelschutz-Richtlinie LMBG. Für die PerfectCoffee 1-Tassen-Kaffeemaschine spricht aber auch der Preis: Mit nur 15 Euro ist sie ein echter Hit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.