dti-Qualitätsforum 2013: Das QM-Expertentreffen der Tiefkühlwirtschaft

Die Organisatoren und Referenten v.l.n.r.: Jürgen Ahlers, Conditorei Coppenrath & Wiese GmbH & Co. KG, Wilko Quante, CSM Deutschland GmbH, Gerhard Brankatschk, Verband der ölsaatverarbei-tenden Industrie in Deutschland e.V., Martin Roth, Nestlé Schöller GmbH, Jürgen Keil, Cargill Refined Oils Europe, Dr. Sabine Eichner, Deutsches Tiefkühlinstitut e.V., Stefanie Bergmeier, Deutsches Tiefkühlinstitut e.V., Jens Frey, Olenex C.V, Dr. Andreas Bosselmann, bofrost* Dienstleistungs GmbH & Co. KG
(lifePR) ( Berlin, )
Rund 60 Qualitätsmanager der Tiefkühlwirtschaft nutzten das vierte dti-Qualitätsforum in Köln zum Austausch über aktuelle Themen der Qualitätssicherung. Im Mittelpunkt des Forums standen die Themen Nachhaltigkeit, Fettqualität im industriellen Einsatz und die zukünftig in der EU geltende Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV), die von Fachexperten vorgestellt wurden.

Nina von Radowitz, Metro Group, machte deutlich, dass es für ein international tätiges Handelsunternehmen heute unabdingbar ist, ein Sozialstandardsystem mit Fokus auf Risikoländer in die Lieferkette zu integrieren. Jürgen Keil, Supply Chain Director, Cargill Refined Oils Europe, hob hervor, dass es für die umfassende Versorgung des Marktes mit nachhaltig erzeugtem Palmöl unabdingbar sei im intensiven Austausch von Kunden und Anbietern gemeinsame Konzepte zu entwickeln. Dr. Petra Unland, Abteilungsleiterin Lebensmittelrecht International, Dr. Oetker Nahrungsmittel KG, stimmte die Teilnehmer gemeinsam mit Peter Loosen, Geschäftsführer, Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e.V., auf die Anforderungen der neuen LMIV ein. Prof. Dr. Barbara Becker berichtete über den aktuellen Forschungsstand in der Analyse von Viren in Lebensmitteln.

Das 4. dti-Qualitätsforum war wieder einmal eine rundum erfolgreiche Fachveranstaltung mit breitem Themenspektrum, von der jeder Teilnehmer wichtiges Praxiswissen für die tägliche Arbeit mitnehmen konnte.

Save the Date: Das nächste dti-Qualitätsforum findet am 27. November 2014 in Köln statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.