Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 901220

Deutsches Maiskomitee e.V. Brühler Straße 9 53119 Bonn, Deutschland http://www.Maiskomitee.de
Ansprechpartner:in Herr Jochen Herrmann +49 228 9265815

Sorghumanbau in Europa und der Welt

(lifePR) (Bonn, )
Sorghumhirse befindet sich nach Mais, Weizen, Reis und Gerste auf Platz 5 der meistproduzierten Getreide weltweit. Die erzeugte Menge belief sich auf rund 62 Mio. t im Erntejahr 2020/21. Die Schätzung für das laufende Jahr liegt derzeit bei 65 Mio. t. Das gibt das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) unter Verweis auf Angaben des Branchenverbandes Sorghum ID mit Sitz in Brüssel bekannt.

Der mit Abstand größte Erzeuger ist mit geschätzten 29. Mio. t. der afrikanische Kontinent (vordergründig Nigeria, Sudan und Äthiopien), gefolgt von Nord- und Südamerika und dem südostasiatischen Raum. Mit nur rund 1 Mio. t Sorghum bildet Europa im globalen Mengenvergleich der Produzenten das Schlusslicht. Mit 10 Mio. t. Importvolumen ist China der größte Abnehmer weltweit.

Aktuell ist der Sorghumanbau in Europa ein Nischenmarkt, der aber wächst und durchaus Potenzial aufweist. Klimastabilität, Trockentoleranz und züchterischen Verbesserungen und die damit mögliche Erweiterung der Fruchtfolge machen die Kultur auch hierzulande immer interessanter.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.