Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 917943

Deutsches Maiskomitee e.V. Brühler Straße 9 53119 Bonn, Deutschland http://www.Maiskomitee.de
Ansprechpartner:in Herr Jochen Herrmann +49 228 9265815

DMK-Jahrestagung am 21. und 22. November 2022 in Berlin

(lifePR) (Bonn, )
In diesem Spätherbst wird sie wieder in Präsenz stattfinden: die Jahrestagung des Deutschen Maiskomitees e. V. (DMK). Diese bereits 66. Jahrestagung wird unter Beachtung geltender Hygiene- und Schutzmaßnahmen am 21. und 22. November 2022 im Maritim proArte Hotel in Berlin durchgeführt werden. Das Tagungsprogramm umfasst neben den Jahressitzungen der Fachausschüsse „Ökonomie und Markt“ und „Züchtung, Sorten- und Saatgutwesen“ auch die Mitgliederversammlung sowie die Vorstellung des Geschäftsberichts.

Die öffentliche Sitzung des Fachausschusses „Ökonomie und Markt“ am 21. November befasst sich in diesem Jahr mit drei zentralen Themen der Gegenwart: dem Krieg in der Ukraine, dem Klimawandel und den Auswirkungen von GAP und Green Deal auf den Maisanbau. Der Fachausschuss „Züchtung, Sorten- und Saatgutwesen“ wird seine öffentliche Sitzung am Vormittag des 22. Novembers abhalten. Themen sind hier die Erfassung von Wurzelmerkmalen und die Nutzung von Landrassen für die Züchtung sowie Fragen zur Saatgutbeizung und deren Risikobewertung.

Zwei Programmpunkte des traditionellen Gesellschaftsabends am ersten Konferenztag, werden die Verabschiedung des langjährigen DMK-Geschäftsführers Dr. Helmut Meßner sowie die Verleihung des Goldenen Maiskorns sein. Diese Auszeichnung wird an Persönlichkeiten überreicht, die sich um den Maisanbau in Deutschland verdient gemacht haben.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der DMK-Website auf www.maiskomitee.de/termine.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.