Online-Test für die Venen

(lifePR) ( Bad Bertrich, )
Venenerkrankungen sind sehr häufig – bei Krampfadern wird sogar von einer Volkskrankheit gesprochen. Studien zufolge haben neun von zehn Erwachsenen veränderte Venen. Bei der Entscheidung, ob ein Termin beim Venenspezialisten (Phlebologen) sinnvoll ist, kann der Online-Venentest der gemeinnützigen Deutschen Venen-Liga (DVL) helfen.

Auf www.venenliga.de/ratgeber/venentests können Interessierte mehrere Fragen beantworten. Wenn im individuellen Fall Risikofaktoren vorliegen, wird in der Auswertung zu einer ärztlichen Abklärung durch einen Venenspezialisten geraten.

Venen werden risiko- und schmerzlos mittels Ultraschall untersucht. Liegt eine defekte Vene vor, ist eine Behandlung ratsam, um Folgeerkrankungen zu vermeiden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.