Unsere Schlemmertüte unterstützt Bundesverband Deutsche Tafel e.V.

(lifePR) ( Berlin, )
Unsere Schlemmertüte unterstützt Bundesverband Deutsche Tafel e.V.

Nach dem Motto der Tafeln: "Jeder gibt , was er kann" hat sich der Lieferservice Unsere Schlemmertüte mit dem Bundesverband Deutsche Tafel e.V. zusammengetan und spendet seine Facebook Fans.

Nun ja, nicht direkt seine Fans: für jeden neuen Like der Facebook Seite spendet Unsere Schlemmertüte in den nächsten Wochen 0,50 Euro an den Bundesverband Deutsche Tafel e.V. und unterstützt so die lokalen Tafeln bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit.

Der Bundesverband Deutsche Tafel e.V. unterstützt und vertritt deutschlandweit fast 900 lokale Tafeln. Die rund 50.000 ehrenamtlichen Helfer sammeln überschüssige verzehrfähige Lebensmittel von Händlern, Herstellern und Gastronomen und verteilen diese an bedürftige Menschen in ganz Deutschland. Die wohltätigen Zwecke finanzieren sich fast ausschließlich über Spenden.

Auf die Frage, warum ausgerechnet die Tafeln für die Spenden Aktion ausgesucht wurden, antwortet der Geschäftsführer Pete Clifford: "Das Konzept von Unsere Schlemmertüte stammt aus Schweden. Dort engagiert sich unser Mutterunternehmen Linas Matkasse (zu deutsch "Linas Einkaufstüte") bereits seit Jahren für verschiedene Hilfsprojekte in Kenia, die Menschen mit Grundnahrungsmitteln versorgen. Da wir die Charity Tradition weiterführen wollen, haben wir nach einer Wohltätigkeitsorganisation hier in Deutschland gesucht, die zu uns passt. Mit dem Bundesverband Deutsche Tafel e.V. haben wir einen Partner gefunden, der genau wie wir eine Vision und viele Ideen mitbringt. Unsere Schlemmertüte geht sehr sensibel mit Lebensmitteln um. Wir achten bei der Entwicklung der Rezepte stark darauf, dass die Zutaten jeweils auf eine Familie abgestimmt sind und somit nichts verschwendet wird".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.