Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 9651

Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH Roßdörfer Str. 50 64372 Ober-Ramstadt, Deutschland http://www.caparol.de/
Ansprechpartner:in Verwaltungsmanager +49 6154 710
Logo der Firma Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH
Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH

Mut zur Farbe

Carsten Kruse setzt Akzente im öffentlichen Raum

(lifePR) (Ober-Ramstadt, )
Auffallend fröhlich und bunt sind die Werke, mit denen Carsten Kruse seine unverwechselbare "Handschrift" in den öffentlichen Raum trägt. Zu ihnen gehören unter vielen anderen die sonst eher langweiligen Funktionsteile wie Fahrkarten-Automaten und Haltestellen-Häuschen, die Kruse einer kompletten optischen Verwandlung unterzieht.

Zu seinen Vorbildern zählen dabei Niki de Saint-Phalle und Roy Liechtenstein. "Ich mag es plakativ, eindrucksvoll, poppig und knallig", sagt Kruse, der sich selbst als eine Art Dienstleister der Freude bezeichnet. Die 38jährige Frohnatur ist ein Autodidakt par excellence. Positiv auf Menschen einzuwirken, sie zum Lächeln, zum Staunen zu bringen, ist sein Ziel - und diesen Erwartungen wird er gerecht. Seine anspruchsvolle Tätigkeit setzt er mit viel Phantasie um.

Davon können sich insbesondere die Bürger in Heidelberg überzeugen, denen die von Kruse farbig gestalteten öffentlichen Verkehrsmittel wie Straßenbahn und Bus häufig begegnen. Zudem gibt es in der Region von ihm bemalte Sichtwände in Gaststätten und fröhlich-bunte Zaunelemente. Ein neues Projekt wird die Gestaltung eines Treppenhauses sein, womit sich Kruse konsequenterweise auch auf solche Innenräume fokussiert, die wegen ihrer Monotonie am ehesten künstlerische Anregungen vermitteln sollten.

Mehr Mut zur Farbe will Kruse forcieren, Zeichen und Signale setzen. "Meine Objekte sollen sich nicht ins Umfeld einpassen", sagt er und betont die Bedeutung von kräftigen Farbtönen: "Es ist viel zu viel Grau, Weiß und Braun in den Straßen. Deswegen müssen farbige Akzente her, die idealerweise Akzeptanz bei allen Altersstufen finden sollten", macht er seine Philosophie deutlich.

Freizeit- und Spaßbäder sind sozusagen optimal dazu geeignet, den Frohsinn des Künstlers aufzuzeigen. Marcus Steinhart, der mehrere solcher Erlebnisstätten betreibt, weiß das sehr zu schätzen. Er beauftragte Kruse mit der Gestaltung des Aqualandes in Köln und mit dem Entwurf eines gänzlich neuen Rutschenturmes im Miramar in Weinheim. Der alte Turm wurde zuvor abgerissen, für den neuen stellte Kruse zunächst ein Modell her.

Das immerhin 21,8 Meter hohe Bauwerk bringt die Formensprache des Künstlers in die dritte Dimension. Wer weiß, ob das nicht noch in die Formgebung ganz profaner Dinge wie zum Beispiel Verpackungen einfließen wird? Mit bemalten Lackdosen der Capalac-Edition jedenfalls hat Carsten Kruse schon für Furore gesorgt.

Die Verbindung zu hochwertigen Lacken und Farben resultiert dabei aus dem praktischen Anwenden dieser Produkte für die farbig gestalteten öffentlichen Verkehrsmittel und Fahrkartenautomaten, aber auch für größere Außen- und Innenwandflächen in den Spaßbädern. Hier fungiert Kruse einmal mehr als überzeugter Botschafter für Farbenfreude.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.