bonify übernimmt Kreditvermittlungssoftware der Joonko AG

(lifePR) ( Berlin, )
Das Berliner Fintech bonify, Deutschlands führende Bonitätsplattform, hat die Kreditvermittlungssoftware der Joonko AG übernommen und optimiert damit die Vermittlung und Vergabe von Konsumentenkrediten auf der bonify-Plattform.

Mit der Akquisition der Kreditvermittlungssoftware hebt bonify die Kreditvergabe für Verbraucher auf ein neues Level. „Durch die Integration der Joonko-Technologie können bonify-Nutzer so schnell und einfach wie noch nie einen Kredit beantragen und lang gehegte Träume verwirklichen”, kommentiert Dr. Andreas Bermig, Mitgründer von bonify. „Der Prozess, angefangen beim Kreditvergleich bis hin zum Vertragsabschluss, erfolgt komplett digital in wenigen Minuten.” Bereits ab Frühjahr 2021 soll die neue Kreditvermittlungssoftware zum Einsatz kommen.

Kreditvergabe wird schneller, einfacher und vollständig digital

Wer in Deutschland schon mal einen Kredit beantragt hat, weiß, wie umständlich und langwierig der Prozess sein kann. Gespräche und Termine mit der Bank, das Einreichen von Unterlagen wie Gehalts- und Bonitätsnachweis sowie die umständliche Legitimation vor Ort oder per PostIdent-Verfahren ziehen die Beantragung unnötig in die Länge. Mit dem digitalen Kontoblick wird der Ablauf optimiert und digitalisiert. „Ein Großteil der mehr als eine Million bonify-Nutzer hat sein Bankkonto bereits mit dem eigenen bonify-Account verknüpft. Durch die Verbindung sind wir in der Lage, unseren Nutzern perfekt auf ihre Finanzsituation zugeschnittene Kreditangebote vorzuschlagen”, erklärt Bermig.

Durch den Einsatz der neuen Technologie entfällt das Hochladen, Ausdrucken und Einschicken von Dokumenten. Die Identifikation und das Unterschreiben werden bequem online durchgeführt. Der Kreditabschluss kann somit dank Videoident- und eSign-Verfahren entspannt vom Sofa in wenigen Minuten durchgeführt werden. Lediglich ein offizielles Ausweisdokument, beispielsweise der Personalausweis, und eine Videokamera werden benötigt. Die Auszahlung des Kredites erfolgt wenige Tage nach Abschluss des Kreditvertrages.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.