Bodega Ramanyà - Edler, mallorquinischer Weintropfen für besondere Momente

Weinkellerei Ramanyà - Ein Pionier unter den mallorquinischen Winzern

Bodega Ramanyà -  Mallorca Rotwein Premium
(lifePR) ( Santa Maria del Camí, Mallorca, )
Eine Weinkellerei der besonderen Art findet der oder die Weinliebhaber*in in der Inselmitte Mallorcas, wenige Minuten von Santa Maria del Camí entfernt. Im Herzen des Weingebietes mit Herkunftsbezeichnung D.O. Binissalem liegt das wunderschöne und außergewöhnliche Weinparadies mit botanischem Garten und Museum von Toni Ramanyà. Eine Mischung aus Kräuter- Pflanzen- und Obstbaumoase, Museum mit Werkzeugen vieler Handwerksberufe, Kutschen, Fahrräder und Gerätschaften für den landwirtschaftlichen Gebrauch, insgesamt ein Museumsinventar von mehr als 3.000 Objekten. Aber vor allem wird hier ein feiner, edler Tropfen Wein hergestellt. Auch während der Coronapandemie geht der Weinverkauf über den Webshop und vor Ort weiter, Weinverkostungen und Besichtigungen werden in Kleinstgruppen angeboten.

Die Weinwelt von Toni Ramanyà – Experte, Erfinder und Rebsorten-Sammler

Auf 12 Hektar Landgut mit einer atemberaubenden Sicht auf die umliegenden Ortschaften wie Santa Maria, Consell und das majestätische Tramuntanagebirge in der Ferne hat sich der Autodidakt und Winzer Toni Ramanyà ein Weinparadies mit wunderschönen Gärten und Museum aufgebaut. Ein Highlight unter den Weinkellereien Mallorcas und eine abwechslungsreiche Entdeckungstour, an der sich nicht nur Weinliebende sondern auch Natur- und Geschichtsinteressierte erfreuen.

Pioniergeist: erster Rosé-Sekt Mallorcas kommt aus der Bodega Ramanyà

Von klein auf wollte Toni Ramanyà Winzer werden und experimentierte mit dem Rebsaft. Aus der Leidenschaft wurde sein Beruf und eine Realität, die sich sehen, schmecken und genießen lässt. Vor nun fast 20 Jahren gründete er 2003 die Bodega Ramanyà. Ein Jahr später, 2004 kam der erste Rosé-Sekt Mallorcas (vi rosat espumós) auf den Markt. Es folgte der Weißwein, Rotwein und Dessertwein.

Die exquisiten Weine der Bodega Ramanyà

Wer die Bodega besucht, taucht in den ländlichen Traum Mallorcas ein und erfährt nebenbei, dass es alleine auf Mallorca 40 heimische Rebsorten wie die „calop blanc“ oder die „mantonegre“ gibt. Die verschiedenen Rebsorten lassen sich in einem Rebsortenfeld bewundern. Aus den Stahl- und Eichenfässern der Bodega werden heutzutage vor allem Rotwein und Rosé aus der „mantonegre“-Traube gewonnen, die Weißweine entstehen aus „prensal blanc“-Traube. Die Preise variieren zwischen 9 und 35 Euro.

Auf Entdeckungstour: Weinevents und Geschenkideen

Auf Wunsch werden Besichtigungstouren durch die Kellerei, das Museum und das Landgut durchgeführt. Kleinstgruppen ab vier Personen können auf dem Landgut attraktive Weinverkostungen mit dem inseltypischen Pa amb oli (Brot mit Tomatenaufstrich) und mallorquinischem Käse- und Wurstaufschnitt und Dessert genießen. Die edlen Tropfen aus dem Hause Ramanyà können vor Ort oder über andere Kanäle wie dem Webshop bestellt werden.

Weitere Informationen unter:

https://bodegaramanya.com
https://www.facebook.com/...
https://www.instagram.com/...
+ 34 680 41 79 29
Email: info@bodegaramanya.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.