Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 109776

DAK-Gesundheit Zentrale Nagelsweg 27 - 31 20097 Hamburg, Deutschland http://www.dak.de
Ansprechpartner:in Frau Ramona Wislaug +49 180 2 10164485
Logo der Firma DAK-Gesundheit Zentrale
DAK-Gesundheit Zentrale

SCHOOL KIDS - Stresspräventionsprogramm für Schüler

(lifePR) (Frankfurt, )
Die TAUNUS BKK bietet auch in diesem Jahr wieder ihr kostenloses Stress-Präventionsprogramm "SCHOOL KIDS" an. Der Kurs ist für Schüler der 5. Klasse konzipiert, da gerade sie durch den Wechsel an eine weiterführende Schule unter großem Druck stehen. Seit 2006 wird das Stresspräventionsprogramm bereits angeboten. Die TAUNUS BKK kooperiert mit dem Hessischen Kultusministerium, das SCHOOL KIDS in den Bereich Schule und Gesundheit eingebettet hat, da es ein optimales Teilzertifikat des Gesamtzertifikat "Gesundheitsfördernde Schule" darstellt. Die Kursleiterschulung ist mittlerweile als akkreditierte Fortbildung für Lehrkräfte in Hessen anerkannt.

Was ist SCHOOL KIDS und was steckt dahinter? Kinder haben heute auf den ersten Blick alles, was das Herz begehrt: Internet, Handys und I-Pods. Sie gehen nach der Schule zum Fußball, Judo und Ballett. Da verwundert es nicht, wenn Stress auch für Schüler kein Fremdwort mehr ist. Häufige Symptome gestresster Kinder sind: Kopf- und Bauchschmerzen, Übelkeit, Schlafprobleme, Appetitlosigkeit, Konzentrationsschwäche oder Nägelkauen.

Das Ziel von SCHOOL KIDS ist es, den Kindern zu zeigen, wie sie mit aktuellen Belastungen und Stressempfindungen besser umgehen können. Sie lernen, dass sie auf ihr Stressempfinden positiv einwirken können. Der Kurs besteht aus drei Modulen: dem psychologischen Modul, dem Bewegungsmodul und dem Entspannungsmodul. Kernziel ist die Reduktion von aktuellen Belastungen und Stressempfinden sowie die Entwicklung von Stressbewältigungskompetenzen. Mit Hilfe von Phantasiereisen und verschiedenen Entspannungstechniken lernen die Kinder konstruktiver mit Stress umzugehen. Komplettiert wird das Angebot durch ein Bewegungsmodul. Die acht Bausteine à 90 Minuten werden in den Wochenstundenplan der entsprechenden Klassen eingebaut.

Da die Erfahrung gezeigt hat, dass die schuleigenen Lehrkräfte von den Schülern als Kursleiter besser angenommen werden als externe, werden die Lehrer mit Hilfe einer zweitägigen Fortbildungsveranstaltung durch die TAUNUS BKK geschult. Dabei werden die Inhalte von SCHOOL KIDS erarbeitet und die Fähigkeit vermittelt, diese an die Kinder weiterzugeben. Das für die Durchführung notwendige Material stellt die TAUNUS BKK in Form einer CD kostenlos zur Verfügung.

Um auch die Eltern mit ins Boot zu holen, werden im Vorfeld Informationsabende durchgeführt, bei denen kursbegleitende Materialien zur Verfügung gestellt und eventuelle Fragen beantwortet werden können.

Das Stresspräventionsprogramm wird an ausgewählten Schulen angeboten. Aktuell läuft die vierte Staffel an der Gustav-Heinemann Gesamtschule in Hofgeismar, an der Gesamtschule Obersberg in Bad Hersfeld, an der Sophienschule und an der Ludwig Richter Schule in Frankfurt am Main.

SCHOOL KIDS hat die TAUNUS BKK zusammen mit der Silberberg Klinik in Bodenmais und Mitarbeitern der Universität Karlsruhe entwickelt, die auch die Evaluation durchführt.

Interessierte Schulen können sich unter Telefon: 01802. 10 16 20 50* oder E-Mail: schoolkids@taunus-bkk.de. informieren.
Interessierte Eltern wenden sich bitte auch an ihre Schule, damit diese sich mit der TAUNUS BKK in Verbindung setzen kann.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.