Best in Class: Der beste Rum kommt aus dem Westerwald

BIRKENHOF-BRENNEREI gewinnt 2 x Best in Class und 10 Medaillen bei der CraftSpirits 2020 in Berlin

JON, Best in Class Craftspirits 2020, ein Rum der BIRKENHOF-BRENNEREI, Nistertal (lifePR) ( Nistertal, )
Westerwälder Rum erhält die Auszeichnung „Best In Class“ auf der Craft Spirits Berlin: BIRKENHOF-BRENNEREI gewinnt insgesamt 10 Medaillen für Rum, Whisky, Vintage Korn & Co., darunter gleich zwei Mal den Titel „Best in Class“ und Jonas Klöckner wird als "Young Craft Distiller Of The Year" nominiert. 

Ein kraftvoller, selbstbewusster Rum: Mit JON haben die Destillateure der Birkenhof-Brennerei ein flüssiges Meisterstück destilliert. Seit dem Verkaufsstart im Herbst 2019 hat JON bereits für Furore in der Barszene gesorgt und einige Goldmedaillen eingeheimst. Auf die jüngste Auszeichnung ist das Team der Nistertaler Destillerie aber besonders stolz: Ein „Best in Class“ bekommt man nicht jeden Tag!

Hergestellt wird JON in einem aromaschonenden Destillationsprozess (Potstill-Verfahren) über die Whisky-Destillerie, mit einer besonders langen, kalten Vergärung im Vorfeld. Die Destillateure greifen – und hier zeigt sich das Können des Teams – individuell in den Destillationsverlauf ein und steuern ihn selbstbewusst kantig und aromareich. Das Ergebnis hat die Jury der Craft Spirits Berlin überzeugt: intensive Noten von Kakaobohne, reifer exotischer Frucht, Rum-Rosine, Zigarren-Rauch und dunklem Holz.

Echt, ehrlich, authentisch: Auf diese drei Schlagworte legen die Destillateure der Birkenhof-Brennerei bei ihren Produkten ein besonderes Augenmerk und diese Eigenschaften sind es auch, die der Genießer auf der Zunge spürt.

Dies trifft auch auf den zweiten Best-in-Class-Preisträger aus der Westerwälder Innovations-destillerie zu: Der Salbeigeist mit Honig der Birkenhof-Brennerei wurde ebenfalls ausgezeichnet. Der mit getrocknetem Bio-Salbei eines Demeter-Hofes aus dem hessischen Westerwald hergestellte und mit regional gewonnenem Honig natürlich abgesüßte Geist ist – so Stefanie Klöckner, Geschäftsführerin der Brennerei, ein echter Charakter: „Salbei ist als Destillat sehr spannend. Unser Salbeigeist ist ideal als Würzdestillat in der Küche verwendbar, zum Abrunden einer Jus zu Lammbraten, zum Aromatisieren einer Crème Brûlée, die mit einer Salbei-Karamell-Kruste überzogen wird oder auch zum Digestif, gemeinsam mit einem Salbei-Roh-Camembert“, empfiehlt sie.

Im Rahmen der Craft Spirits Berlin wurde neben JON (Gold | Best in Class) und dem Salbeigeist mit Honig (Gold | Best in Class) auch diese Produkte ausgezeichnet:

Fading Hill Peated Malt Whisky (Gold)

Fading Hill Summer Edition Whisky (Gold)

Rote Bete Edelbrand (Gold)

LUK Vintage Korn (Silber)

Gentle 66 Gin (Silber)

Westerwälder Kümmel (Silber)

Cinnamore Zimt-Whisky-Likör (Silber)

Gingeroo Ingwer-Orangen-Likör (Bronze)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.