Genussvoll naschen und dabei die Zähne pflegen

Genussvoll naschen und dabei die Zähne pflegen (lifePR) ( Hofstetten-Grünau, )
Gesunde Zähne mit Xylit Nach jahrzehntelanger Forschung ist bewiesen: Xylit schmeckt zwar so süß wie Zucker, schützt und pflegt dabei aber Zähne und Zahnfleisch. Es lässt nämlich ein basisches Milieu im Mundraum entstehen, wovon sich schädliche Bakterien nicht ernähren können. Es trägt zum Erhalt der Zahnmineralisierung bei und vermindert so Plaque- und Zahnsteinbildung. Dadurch kann Karies, eine der am weitesten verbreiteten Infektionskrankheiten, effektiv vorgebeugt und reduziert werden. Die zahnfreundliche Wirkung wird belegt durch zahlreiche Studien. Für die natürliche Mundhygiene kann der Mundraum täglich mit Xylit gespült werden.

Zahnpulver mit Xylit als natürliche Alternative zu Zahnpasta

Das altbewährte Zahnpflegemittel ganz neu entdeckt: Die Inhaltsstoffe des Zahnpulvers sind vollkommen natürlich, denn enthalten ist nur zahnfreundliches Xylit, Calciumcarbonat und hochwertige ätherische Öle. Das Zahnpulver ist in zwei verschiedenen Sorten erhältlich: Das Zahnpulver Minze ist die erfrischende Variante, die milde Variante mit Orange ist fruchtig und ideal für Kinder. Einfach die feuchte Zahnbürste in das Zahnpulverglas drücken und wie gewohnt die Zähne putzen.

Nachhaltige Bambuszahnbürsten pflegen die Zähne

Die Bambuszahnbürsten für Kinder und Erwachsene sind die perfekte Ergänzung zum Zahnpulver. Sie sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern haben auch einen nachhaltigen Aspekt. Der Griff ist nämlich aus Miso Bambus, einem schnell nachwachsenden Rohstoff. Außerdem sind sie von Natur aus antibakteriell, vegan und haben einen ergonomisch geformten Griff.

Neben Zahnpulver und Zahnbürsten sind auch Kaugummis und Bonbons mit Xylit für die Zahnpflege zwischendurch zu empfehlen. Nähere Informationen zu Produkten mit Birkenzucker und Referenzen finden Sie unter www.birkengold.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.