BIG erklärt, wie einfach Krankenversicherung ist

Erklärfilme auf Youtube

(lifePR) ( Dortmund, )
"Das ist Michael. Michael ist BIG-versichert und managt zusammen mit seiner Frau Heike das Familienleben" - ein Einstieg wie bei den Erklärfilmen der Maus. Und das ist auch so gewollt: Mit bisher insgesamt fünf Familienstories auf Youtube will die Direktkrankenkasse BIG zeigen, wie Krankenversicherung funktioniert.

Information steht dabei im Vordergrund: Was mache ich, wenn ich im Urlaub krank werde? Wie funktionieren Entspannungskurse online oder was verbirgt sich hinter dem Bonusprogramm BIGtionär? Die BIG-Familie hat alles ausprobiert und erzählt in kleinen gezeichneten Geschichten, so genannten Slide-Spots, von ihren Krankenkassen-Erlebnisse und den besonderen Angeboten der BIG - leicht verständlich und alltagsnah. "Die BIG ist eine Online-Kasse. Da lag es für uns nahe, unsere Angebote mit Hilfe der neuen Medien zu kommunizieren", erklärt Frank Neumann, Vorstandvorsitzender der BIG die Entscheidung für einen eigenen Youtube-Kanal. "Der Kanal ist Teil unseres Socia-Media-Konzepts und deshalb eng mit twitter und facebook verknüpft. Wir bieten Versicherten und Interessenten einen leichten Einstieg ins Thema, mit direkt anschließender Gesprächsmöglichkeit in den Communities oder dem Abruf weitergehender Infos auf der BIG-Website".

Möglich ist dies über den sichtbaren Diskussionsstream und die so genannten "annotations, die im Film eine direkte Verlinkung zu den vorgestellten Leistungen bieten. Seit rund einem Jahr nutzt die BIG neben twitter und facebook den Kanal www.youtube.com/big schon, um Fragen zum Thema Krankenkasse unterhaltsam und verständlich zu erklären.

Auch auf der eigenen Internetseite werden die Slide-Spots thematisch eingebunden. "Sie bieten eine zusätzliche Möglichkeit - neben klassischen Informationen über Texte und Bilder - unsere Versicherten zu informieren", betont Neumann. Die Spots entstanden in Zusammenarbeit mit der brainbits GmbH. Die Umsetzung weiterer Themen ist geplant.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.