lifePR
Pressemitteilung BoxID: 423032 (BHM GmbH)
  • BHM GmbH
  • Himmelsruh 9
  • 37085 Göttingen
  • http://www.bhm-marketing.de
  • Ansprechpartner
  • Klaus Barde
  • +49 (551) 633-9201

Zielgruppe Handwerksberufe

„Berufsunfähigkeitsversicherung für alle“ ist nicht möglich

(lifePR) (Gleichen, ) Die Makler-Fachzeitschrift „Risiko & Vorsorge“ 3/2013 stellt 11 Tarifbeispiele für Handwerks-Gesellen und Meister vor. Prämien-Beispiele zeigen das Kostenspektrum der Anbieter auf.

Viele Berufsunfähigkeits-Tarife sind heute aus Sicht des Kunden zu teuer.
Er investiert zudem lieber in den Konsum, statt in die Absicherung der Arbeitskraft. Hinzu kommen Erfahrungen aus der Verwandtschaft hinsichtlich abgelehnter Anträge sowie gescheiterter Leistungsfälle.

Aber grundsätzlich gilt: die Lösung kann auch eine kleine BU-Absicherung sein. Hier muss jedoch vom Makler offen argumentiert werden, dass dieses Geld für sich alleine genommen nicht reichen wird. Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente muss entsprechend hinzu gerechnet werden.
So kann in manchen Beratungsfällen eine glaubwürdige Mindestsicherung dargestellt werden. Das Thema BU kann zudem heute bei einigen Tariflösungen auch zusammen mit der Pflegevorsorge angesprochen werden.

Die aktuelle Übersicht der Makler-Fachzeitschrift „Risiko & Vorsorge“ 3/2013 bietet dem Makler eine gute Vergleichsbasis.Gezeigt werden die SBU-Angebote für Gesellen- und Meister der Gesellschaften Allianz · Die Bayerische · Die Continentale · Generali · Gothaer · Inter · InterRisk · LV 1871 · Prisma Life · Swiss Life · Zurich

„Risiko & Vorsorge“ 3/2013: Zielgruppe Handwerksberufe

Presse-Vertreter können ihren Code zur Freischaltung beim Verlag
unter info@bhm-marketing.de abrufen / www.risiko-vorsorge.net