Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 788922

BGV Badische Versicherungen Durlacher Allee 56 76131 Karlsruhe, Deutschland http://www.bgv.de
Ansprechpartner:in Frau Bettina Veit +49 721 6604610

BGV spendet 5.000 Euro an Beschäftigungsinitiative Wertheim BIW gGmbH

Spende statt Geschenke

(lifePR) (Karlsruhe, )
Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen spendet 5.000 Euro an die Beschäftigungsinitiative Wertheim BIW gGmbH. Prof. Edgar Bohn, Vorstandsvorsitzender des BGV, überreichte den symbolischen Scheck an Volker Klein, Geschäftsführer der BIW.

Der BGV führt die jährliche Weihnachtsaktion "Spende statt Geschenke" bereits seit 2005 durch. "Sie ist für uns zu einer wertvollen Tradition geworden", erklärte Prof. Bohn in seiner Ansprache. Der BGV verzichtet dabei auf Weihnachtsgeschenke an seine Kunden und Geschäftspartner und setzt das Geld für wohltätige Zwecke ein. "Mit der diesjährigen Spende unterstützen wir gerne die Beschäftigungsinitiative Wertheim und ihre Mission, nämlich benachteiligten Menschen eine neue berufliche Perspektive zu eröffnen."

Der Oberbürgermeister der Stadt Wertheim, Markus Herrera Torrez, begrüßte die Spende des BGV. "Das gesellschaftliche Miteinander lebt von ehrenamtlichen Initiativen, die auch den Schwächeren eine aktive Teilnahme ermöglicht", sagte Torrez in seiner Begrüßung. "Wir freuen uns sehr darüber, dass die Beschäftigungsinitiative in diesem Jahr der Empfänger der BGV-Aktion 'Spende statt Geschenke' ist."

Auch Geschäftsführer Volker Klein bedankte sich für die Zuwendung auch im Namen aller Menschen, die von der Beschäftigungsinitiative Wertheim begleitet werden. "Mit dieser Spende können wir das Fortbestehen des Betriebes und Arbeitsplätze von 10 bis 15 Menschen für ein weiteres Jahr sichern", sagte Klein.

Spende statt Geschenke

Seit 2005 Jahren spendet der BGV jedes Jahr im Rahmen von "Spende statt Geschenke" an eine soziale Einrichtung in seinem Versicherungsgebiet. Dabei achtet das Versicherungsunternehmen aus Karlsruhe auch auf aktuelle Probleme und Notlagen. In diesem Jahr hat der BGV die Spende erstmals von 3.000 Euro auf 5.000 Euro erhöht.

Bildunterschrift:

V.l.n.r.: Prof. Edgar Bohn, (Vorstandsvorsitzender BGV), Markus Herrera Torrez (Oberbürgermeister von Wertheim), Helene Krutsch (Leiterin der Beschäftigungsinitiative Wertheim), Volker Klein (Geschäftsführer der Beschäftigungsinitiative Wertheim), Walter Ruf (Vorsitzender der Gesellschafterversammlung)

BGV Badische Versicherungen

Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen

Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen mit Sitz in Karlsruhe bietet umfassenden Versicherungsschutz für Privat- und Firmenkunden aus ganz Deutschland. Der 1923 gegründete Badische Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV) ist der Spezialversicherer für Kommunen in Baden und dort auch Marktführer in der Versicherung des öffentlichen Dienstes. Für Privat- und Firmenkunden bietet die Gruppe Sach-, Unfall-, Haftpflicht-, Kfz- und Rechtsschutzversicherungen sowie in Zusammenarbeit mit starken Kooperationspartnern auch individuelle Lösungen für die Bereiche Altersvorsorge, Finanzdienstleistung und Krankenversicherung an.

Das Unternehmen beschäftigt über 700 Mitarbeiter und 40 Auszubildende. Mit einem Beitragsvolumen von über 315 Mio. Euro und mehr als 1,6 Mio. Verträgen zählt der BGV zu den größten Versicherern in Baden. Die BGV-Kundencenter Freiburg, Heidelberg, Karlsruhe, Konstanz, Mannheim, Mosbach, Offenburg und Pforzheim sind nach der internationalen Norm für Qualitätsmanagement ISO 9001 zertifiziert. Zur Unternehmensgruppe gehören die Tochterunternehmen BGV-Versicherung AG und Badische Rechtsschutzversicherung AG. Für seine strategisch angelegte, wertorientierte und familienbewusste Personalpolitik wurde der BGV 2015 mit dem Siegel "audit berufundfamilie" ausgezeichnet. 2016 bewertete die Ratingagentur Assekurata das Unternehmen mit der Bewertung A+ und zeichnete Kun-denorientierung und Unternehmenssicherheit als exzellent aus.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns gerne unter www.bgv.de.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.